Projekt 52_41: Schwarz auf weiß

Das Thema "schwarz auf weiß" wurde gedanklich ein wenig abgewandelt. Außerdem hatten wir heute schönes Wetter und genug Zeit uns fotografisch ein wenig auszutoben.

Entstanden sind dabei zwei Bilder:


Mit insgesamt drei Stativen und leider nur einer Kamera, zweimal umziehen und einmal umschminken, haben wir dann trotzdem ein ganz erstaunliches Ergebnis erzielt. Auch die Spaziergänger haben uns kritisch und neugierig beäugt.

Ich mag meine zwei Seiten und sie kommen auf den Bildern echt gut zur Geltung.


Hat auf jeden Fall Spaß gemacht in einmal schwarz und einmal weiß zu sein. Außerdem war es auch wieder sehr spannend mit Stativ zu arbeiten.


Was sagt ihr zu dem Ergebnis des Projekts?
Gefallen euch die beiden Bilder?



Kommentare:

  1. Das zweite Bild gefällt mir am Besten!
    Als hättest du eine Zwillingsschwester. Echt der Wahnsinn!
    Ich wünsche dir einen schönen Abend! :)

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die Umsetzung sehr gut. Klasse Bilder. Sowas würde ich auch gerne mal knipsen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mach das unbedingt - es war auf jeden Fall eine interessante Erfahrung.

      Löschen
  3. Das ist ja mal eine super Idee.
    Das werde ich wohl auch mal versuchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Es ist vor allem auch interessant gewesen, wie verschieden man sich selbst gibt :)

      Löschen
  4. Ich sage dazu nur eines: Toll!
    Echt super schön geworden.

    LG
    Malina!

    AntwortenLöschen
  5. Ich find's immer wieder toll, wie kreativ du bist! Das zweite Foto gefällt mir besonders, aber auf keinem von beiden sieht man, dass du mehrere Fotos zusammengefügt hast - ist dir wirklich sehr gut gelungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, die Kreativität wächst nicht nur auf meinem eigenen Mist.
      Aber es macht Spaß mal etwas außergewöhnliches auszuprobieren. :)

      Löschen
  6. Toll - Richtig cool geworden!
    Anfangs dachte ich "die Rechte" ist Lisa :D

    Liebe Grüße,
    Lynndgren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja das wäre auch ganz schön cool wenn das die Lisl wäre ;)

      Löschen
  7. Klasse Umsetzung! zeig doch mal ein "Making of" ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmmm ;) ;) Mal sehen, ob ich da was zusammenstellen kann. :)

      Löschen
    2. Ja, ein "Making of..." würde mich auch interessieren.

      LG Holger

      Löschen
  8. Tolle Bilder! Und eine sehr gelungene Umsetzung des Themas wie ich finde.
    Dass die Leute da etwas seltsam geschaut haben, kann ich mir vorstellen. Bei mir schauen Sie auch teilweise sehr komisch wenn ich mit Stativ fotografiere und die ganze Zeit hin- und herrenne. ^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Ja, hihi, wobei ich wohl selbst ein Kandidat dafür wäre zu "glotzen" und interessiert so ne Szene zu beobachten. ;)

      Löschen
  9. Unerwartete und richtig tolle Umsetzung!

    AntwortenLöschen
  10. Bisher mein absolutes Lieblingsbild des Projektes, die Umsetzung ist toll, die Idee genial und du einfach schön. <3 Knuffe dich! <3

    AntwortenLöschen
  11. das zweite bild gefällt mir auch am besten und ich find es wirklich richtig toll! eine schöne idee :)

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Bilder und klasse Umsetzung!

    AntwortenLöschen
  13. Hey,
    die Bilder sind phantastisch geworden. Ich finde ja schon die Idee dazu so toll. Deine zwei Seiten sind dir super gelungen und es ist schön, beide aufeinander los gehen zu lassen. Hat bestimmt Spaß gemacht. :-)
    Von mir müsste man wohl ein Foto mit vielen farbigen Seiten von mir machen, denn dass ich nur zwei Gesichter haben soll...das finde ich einfach zu wenig. :-P
    Liebe Grüße
    Danny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.