Projekt 52_13: Heimatliebe

Das letzte März-Thema ist "Heimatliebe".
Wie ich mir das gewünscht habe, war die liebe Sonne da.
Ausnahmsweise möchte ich euch heute zwei Bilder präsentieren - ich konnte mich einfach nicht entscheiden.



Meine Heimat liegt in Bayern und dort bin ich sehr glücklich. Und als richtiges bayerisches Madl hat man natürlich auch ein Dirndl im Schrank hängen (oder mehrere). 
Tracht zu tragen ist für mich ein kleines "Stückerl" Heimat, daher fand ich das für's Thema wirklich passend.

 


Dies war nun schon mein 13. Beitrag für das Fotoprojekt. Auch wenn die Themen auf den ersten Blick manchmal gar nicht so einfach sind, so macht es doch total Spaß, Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten zu sammeln. Bewusst raus zu gehen um Fotos zu machen, macht mir unglaublich viel Freude. Es bleibt auf jeden Fall sehr spannend.

Wie gefallen euch die beiden Fotos?
Habt ihr eine Tracht?
Was liebt ihr an eurer Heimat am meisten?



Kommentare:

  1. Das sind wirklich ganz ganz tolle Bilder! :)
    Ich bin ja nun seit 10 Jahren Exil-Berlinerin, aber mein Herz ist und bleibt immer mit Berlin verbunden. Ich liebe diese Stadt, weil sie so unterschiedlich ist: Du hast die nie ruhen wollende City, aber auf der anderen Seite auch so viele grüne Oasen, wo man sich vom Alltagsstress erholen kann. Leute, die über Berlin fluchen, die waren einfach in den falschen Gegenden ;)
    LG, Consuela

    AntwortenLöschen
  2. Bayern, des samma mir,
    Bayern und des bayerische Bier!

    Hach ich finde es einfach toll, wenn jemand auch etwas Heimat bei sich im Herzen trägt.
    Und ja, du hast vollkommen Recht, man sollte mindestens ein Dirndl oder auch eine Lederhose im Schrank hängen haben, je nach dem ob Madl oder Bursch. Bei mir hängt auch eins im Schrank. :)

    Und das Thema "Heimatliebe" finde ich von daher wirklich mehr als nur perfekt umgesetzt. :)
    Die Bilder sind beide toll von euch beiden. Selbst da hast du nichts falsch gemacht, in dem du beide gepostet hast. ;) Doppelt hält bekanntlich immer besser.

    Die allerliebsten Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für tolle Bilder!!! Und wirklich perfekt für das Thema, wirklich wunderbar umgesetzt. Ich glaube, ich hätte mich für das zweite entschieden, aber auch das erste ist ganz zauberhaft :-).

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.