Projekt 52_31: Helden der Kindheit

Mittlerweile ist es also August geworden und das heißt, dass schon mehr als die Hälfte der Projekts geschafft ist - Wahnsinn.
Im August habe ich mich spontan dazu entschieden mit dem Thema "Helden der Kindheit" zu starten.


Mein Held!

Viele fragen sich jetzt vielleicht, was für ein Superheld das ist. 
Das Foto ist am Samstag entstanden und kurzerhand habe ich mich dazu entschieden es mit euch zu teilen. Mein Papi auf der Bühne war für mich immer schon ein bekanntes Bild. Bereits in Kindheitstagen durften meine Schwester und ich wann immer es ging mit zu den Auftritten der Band. Diese Tage und Abende gehörten auf jeden Fall in die Kategorie "coolste Zeit". Den Papa bewundern, vor und auf der Bühne sitzen, eine schöne Zeit und außergewöhnliche Momente erleben - und immer wieder MUSIK. Aber auch zuhause gab es so viele Stunden in denen mein Papa immer ein Instrument in der Hand hatte und dadurch für mich zu einem Vorbild wurde.  Mein persönlicher Held der Kindheit eben.


Was sind eure Helden der Kindheit?
Waren eure Eltern (zumindest manchmal) ein Vorbild?
Seid ihr in einer musikalischen Familie aufgewachsen?



Kommentare:

  1. Das ist aber ein tolles Foto von "Deinem Helden" :-D

    LG
    Malina!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wirklich klasse Umsetzung! Grandios, gefällt mir sehr :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist toll! Wie schön, was du für Erinnerungen mit deinem Vater verbindest, das ist wirklich was Besonderes! Ich bin ich keiner musikalischen Familie großgeworden, bei uns spielt leider niemand ein Instrument oder singt. Aus kreativer Hinsicht habe ich nur von meiner Mutter ein wenig Zeichentalent geerbt und als Kind und Jugendliche viel gemalt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.