Projekt 52_21: Rau

Als vorletztes Thema für den Monat "Mai" habe ich mich für die Umsetzung von "rau" entschieden. Da ich am Wochenende auf einer Hochzeit war, war leider auch nicht besonders viel Zeit, mich ausgiebig mit dem Projekt zu beschäftigen. Ich hatte zwar fast jede Sekunde meine Kamera in der Hand und habe von den Gästen rund 1.100 Fotos geschossen.
Bei einer kurzen Pause draußen, habe ich dann auch noch schnell mein Projekt-Foto gefunden:


Baumrinde ist was schönes.
Rau und mit viel schöner Struktur. Ich mag die Perspektive, da sie den Baum mal von einer anderen Seite und Sichtweise zeigt.
In Monat Mai gibt es noch ein Thema und wir erreichen schon sehr bald die Mittellinie für das Projekt. Mein Fazit bisher: Es war eine gute Entscheidung daran teilzunehmen, denn es hat mir bisher unglaublich viel Freude, Fotos und Ideen beschert.

Ich hoffe ihr hattet ein schönes und nicht ganz so anstrengendes Wochenende wie ich.

Kommentare:

  1. Sehr sehr schöne Aufnahme!
    Ich finde es auch toll, dass Du mitmachst beim P52 - Deine Bilder sind einfach nur schön :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Aufnahme von dem Baum. Es ist wirklich eine sehr sehr tolle Perspektive. Und ich muss dazu sagen, ich hab noch nie ein Bild zu den vorgegebenen Themen gesehen, das mir nicht gefallen hätte. Du setzt sie immer sehr schön um :)
    Und ich freu mich auf jeden Fall auf die nächsten umgesetzten Themen von dir.

    Was so viele Bilder hast du auf der Hochzeit gemacht? Wahnsinn!
    War die Hochzeit denn jedenfalls schön?

    Denke an dich meine Liebe :*

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Baumrinde auch, das war eine richtig schöne Idee zum Thema. Bäume sind eh ein großartiges Fotomotiv, und du hast eine spannende Perspektive gewählt. Und das Grün knallt ja mal so richtig ;-).

    AntwortenLöschen
  4. Eine großartige Aufnahme. Wie schön, dass Du dabei bist.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.