Heldenhafte wundersachen - Teil 46

Das Jahresende steht vor der Tür und die heldenhaften wundersachen sind mittlerweile bei der Nummer 46 angekommen. Nachdem ich euch in der letzte Woche mein Rezept gegen Traurigkeit verraten habe widmen wir uns heute dem Thema "Lieblingscharakter aus einem Film". Einige Tage habe ich nun über dieses Thema nachgedacht, bin die verschiedensten Filme in meinem Kopf durchgegangen, auf der Suche nach einem Charakter, den ich gerne mag. Gar nicht so einfach kann ich euch sagen. Es gibt viele Personen, die ich gut finde, häufig hängt dies dann auch mit dem Schauspieler zusammen. Wenn ich einen Schauspieler nicht mag, tue ich mir auch extrem schwer, mich mit seinem Charakter anzufreunden.
Ich habe mich im heutigen Beitrag für zwei ganz verschiedene Charaktere entschieden - einen männlichen und einen weiblichen.

Auf der einen Seite Dr. Hannibal Lecter. Ein intelligenter Psychiater und kannibalistischer Serienmörder. In den Filmen "Das Schweigen der Lämmer" oder "Hannibal" wird Dr. Lecter durch den Schauspieler Anthony Hopkins verkörpert. GROSSARTIG. Ich mag die Filme, die Geschichte, Anthony Hopkins und Dr. Lecter. Irgendwie fasziniert mich dieser Charakter.

Auf der anderen Seite - und eine völlig andere Richtung hingegen ist der weibliche Charakter, für den ich mich entschieden habe. Katarina "Kat" Stratford - eine widerspenstige Kratzbürste. Im Film "10 Dinge die ich an dir hasse" wird Kat von der talentierten Julia Stiles gespielt. Ich mag ihre Art, sich selbst treu bleiben zu wollen, die Blicke, die Anti-Haltung gegen alles und jeden (Daneben mag ich auch den Film furchtbar gerne).

Welches ist euer Lieblingscharakter aus einem Film?
Was haltet ihr von meinen beiden Charakteren, die ich euch heute vorgestellt habe?
Kennt ihr die jeweiligen Filme zu den Charakteren?

In der nächsten Woche stellen wir euch unser Lieblings-Kleidungsstück vor.

Ich wünsche euch ein schönes Silvesterfest. Kommt gut ins neue Jahr hinüber. :)

Kommentare:

  1. Ja gut, der Hannibal ist ein brutaler Hund, da hast Du Recht ;-) Und Julia Stiles? Ich liebe sie ;-) Ich tendiere da eher in Richtung Mel Gibson als William Wallace in Braveheart, ich finde seinen schottischen Akzent einfach nur genial! Ich mochte jetzt erst Reese Witherspoon in Wild sehr. Ach das ist aber auch ne harte Nuss. Es gibt sooo viel tolle Darsteller und Charaktere... Und ich muss jetzt langsam los zum Silvester feiern ;-) Dir bzw Euch nen guten Rutsch! Lasst es krachen!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja das stimmt es gibt wirklich viele gute Schauspieler und auch viele gute und spannende Charaktere. Wenn beide dann auch noch zueinander passen, dann ist natürlich das Glück perfekt.
      <3 Hoffe du bist gut reingerutscht!!!

      Löschen
  2. über dieses thema sprechen wir unbedingt, wenn wir uns das nächste mal treffen :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.