MagicLetters: Z wie Zauber(haft)

So, hier ist also nun der allerletzte MagicLetter, der mich ein klein wenig wehmütig zurück blicken lässt. Zurück auf ein Jahr mit vielen magischen und schönen Momenten. Zurück auf ein Fotoprojekt, dass mich voller Freude das ganze Jahr hinweg begleitet hat und mich dabei auch immer wieder aufs Neue herausgefordert hat.

Für den letzten Begriff zum Buchstaben Z gibt es ein magisches und ganz Paleica-mäßiges Wort - Z wie Zauber(haft).
Mit diesen zauberhaften Bildern möchte ich den MagicLetter verabschieden und euch den Zauber der Natur zeigen. Diesen Zauber habe ich in den letzten Tagen in Wilhelmshaven an der Nordsee genossen. Hier kam ich fernab der Heimat zur Ruhe und ließ die letzten Tage des Jahres 2015 ausklingen.
Der Urlaub gab mir Zeit zum abschalten, nachdenken und zurückblicken auf ein aufregendes Jahr. Ein Jahr welches viel Neues mit sich gebracht hat. Veränderungen, neue Menschen, neues Heim, neue Herausforderungen. Ich habe viel erlebt, neue Orte kennengelernt und viele Erfahrungen gemacht. Der Jahreswechsel kam, den ich in diesem Jahr in der schönen Stadt Braunschweig bei ganz fabelhaften Freunden verbracht habe. Voller Erwartung blicke ich nun auf das neue Jahr für und bin gespannt, was es alles für mich bereit hält.
In Wilhelmshaven habe ich die herrliche Luft des Meeres, das Rauschen des Wassers und einfach wundervolle Stunden in der Natur verbracht und genossen. Natur ist zauberhaft und diese Tage der Ruhe waren für mich etwas ganz Besonderes - weswegen ich diese Bilder unbedingt für den allerletzten MagicLetter verwenden wollte.

Mittlerweile haben schon die Magischen Mottos begonnen, die ich euch hoffentlich in den nächsten Tagen bzw. Wochen präsentieren werde.

Wie gefallen euch meine Bilder mit der zauberhaften Natur?
Wart ihr schon mal an der Nordsee? 
Seid ihr gut in das neue Jahr gekommen? Wie feiert ihr Silvester am liebsten?


Kommentare:

  1. Deine Fotos gefallen mir sehr sehr gut!
    Sonnenuntergang und Meer finde ich immer besonders schwierig. Das sind Motive, die schon so häufig fotografiert wurden, dass sie meist eher ausgelutscht wirken. Deine Bilder haben aber einen ganz eigenen Charakter. Da funktioniert das sehr gut! Du hast die Stimmung toll eingefangen!

    Als quasi Hamburger war ich natürlich auch schon an der Nordsee. Es ist zwar schon eine ganze Weile her, aber das Meer hatte schon immer eine starke Anziehungskraaft auf mich, der ich mich nach wie vor nicht widersetzen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für die sehr lieben Worte!
      Als Hamburger wohnst du ja total um's Eck. Ganz im Gegensatz zu mir :) Dafür habe ich die Alpen quasi vor der Haustür :)

      Löschen
  2. Das sind wirklich ganz zauberhafte Bilder! ♥ Sie haben mich gerade, wo ich langsam damit beginne mit dem grau in grau der doch meistens nassen und dunklen Umgebung, wieder ein bisschen versöhnt. Es ist eben doch nicht alles grau :)
    Klingt auf jeden Fall nach einem wundervollen und entspannten Jahresstart bei dir. Braunschweig ist eine wundervolle Stadt und irgendwann kriege ich auch mal die Kurve, um den Weihnachtsmarkt dort zu besuchen - von dem schwärmen immer alle! :D

    Ich bin ja ein Ostsee-Mädchen und war letztes Jahr tatsächlich zum ersten Mal auch auf der anderen Seite an der Nordsee. Ich war sehr überrascht, dass trotz der geographischen Nähe eigentlich alles völlig anders ist. Das Meer an sich, aber auch die Landschaften drumrum unterscheiden sich doch gewaltig. Aber gut anders. Beides hat absolut seine Reize :)

    Liebste Grüße und ein wunderschönes neues Jahr wünsche ich dir!♥
    MelMel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. im ersten Satz fehlt ein "zu hadern". Ich hadere sehr doll mit der Umgebung :D

      Löschen
    2. Dankeschön<3 Hab mich sehr gefreut und hoffe du bist auch gut in das neue Jahr gekommen?

      Bin ja leider weder Ostsee noch Nordsee Kind und wohne einfach VIIIIIEL zu weit weg. Aber die erste Barriere habe ich jetzt mit dem Urlaub gebrochen und festgestellt, dass es "dort oben" auch ganz schön ist. Die Ostsee nehme ich irgendwann auf jeden Fall auch noch in Angriff. Aber es ist einfach ein ganz schön weites Stück zu fahren... :)
      <3

      Löschen
  3. Wunder-, wunder-, wunderschöne Bilder!!! <3
    Auf diesem Weg möchte ich dir auch noch ein wundervolles neues Jahr 2016 wünschen mit Unmengen an Gesundheit, Sonnenschein und schönen Momenten! <3
    Liebe Grüße, Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für die lieben Wünsche. Ich hoffe du bist ebenso gut in das neue Jahr gekommen <3

      Löschen
  4. ich war bisjetzt nur einmal an der nordsee, aber ich will gerne mal wieder hin :)
    die bilder sind echt zauberhaft!
    und ich bin schon gespannt auf deine bilder zu den magischen mottos!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, hab festgestellt dass das wirklich ein ganz schöner Flecken Erde ist - da oben am Meer :) <3

      Löschen
  5. Ach ja, Neidfaktor ganz hoch ;-) Aber es sei Dir zu hundert Prozent gegönnt. Dein Jahr war sicher auch stressig und hektisch!! Von daher, entspann Dich schön weiter, meinen Segen hast Du!! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, die Zeit am Meer hat wirklich so sehr gut getan - aber du kennst das ja :)

      Löschen
  6. ich war leider noch nie an der Nordsee :( deine bilder liebe ich übrigens sehr. sie sind wunderschön!! besonders das licht, hachhhh! schön, dass du so engagiert mitgemacht hast und noch schöner, dass wir uns in diesem jahr kennenlernen durften!! auf dass wir uns 2016 irgendwo wieder treffen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, ich muss sagen - ich hatte wirklich Glück, dass an unserem Spazieren-Geh und Foto-mach Tag das Licht dann so freundlich mitgespielt hat :)

      Ich bin auch froh, dass wir uns kennen gelernt haben!!!! <3 2016 sollte auf jeden Fall ein Treffen drin sein, finde ich :)

      Löschen
  7. Oh, wie "zauberhaft!" :)
    Die Fotos gefallen mir wirklich und passen gut zum Thema! Ich bin ja immer noch am Nacharbeiten :D Z fehlt mir noch und das Januar-Thema hat ja (juchu!) noch 15 Tage Spielraum übrig. Unglaublich, wie die Zeit vergeht, oder??
    Hast du schone eine Idee für den Januar?
    Ich wollte jetzt am Wochenende vielleicht mal raus und ein paar Bilder machen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.