MagicLetters: V wie Verlassen, verloren, vergessen

Es bleiben nicht mehr viele Buchstaben übrig und mit dem Buchstaben V hat uns die liebste Paleica mal wieder ein spannendes Thema beschert.

Ausnahmsweise musste ich dieses Mal auf Archivbilder zurückgreifen. Die Ideen wollten nicht so recht sprudeln, die Zeit war knapp bemessen und obendrein hat eine kleine Erkältung versucht, mich anzugreifen. Doch ich wollte diesen MagicLetter auf keinen Fall ausfallen lassen.
Ich habe entschieden, dass dieses Thema ein guter Zeitpunkt ist, um euch mal wieder in eine andere und verlorene Kultur mitzunehmen. Es sind verlassene und teilweise auch vergessene Flecken, ein Mahnmal der Zeit, Erinnerung an die Vergangenheit, Steine und Lebensräume die verlassen wurden.

Diese schöne Maya-Stätte liegt vergessen inmitten des Urwalds. Uxmal.
Verlorene Steine, zerbröckelte Welten. Eine Erinnerung an die Maya und ihren Niedergang. Eine faszinierende Kultur mit interessanter Architektur.
Es ist ein Orte, an dem sich die Natur zurückholt, was einst ihr gehörte.
(Denn es wimmelt dort nur so von Leguanen, die sich auf den warmen Steinen sonnen.)

Ich finde es faszinierend, wie diese Stätten die Zeit überdauert haben. Diese vielen verschiedenen Steine, Bauwerke und Tiere waren wirklich fantastisch. Ich hoffe mein kleiner Ausflug nach Mexiko hat euch gefallen!

Habt ihr schon einmal eine Maya-Stätte oder etwas Vergleichbares besucht?


Kommentare:

  1. tolle bilder :) Vorallem die erste collage gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  2. danke fürs zeigen, ein unbeschreiblich faszinierender ort! und: gute besserung, falls die erkältung dich noch versucht zu quälen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3 Hab sie glücklicherweise abschütteln können :)

      Löschen
  3. Genialer Ort, tolle Bilder. da hat sich der Griff ins Archiv mehr als gelohnt. Irgendwann möcht ich auch mal an einen solchen Ort. Bisher kenn ich das alles nur aus dem TV (wie traurig)...
    Ich hab meine Erkältung grad überwunden. Umso mehr wünsch ich Dir Gute Besserung!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solltest du mal Mexiko in Erwägung ziehen, dann gib Bescheid :) Kann dir dann gerne noch mehr darüber erzählen. Lohnt sich aber auf jeden Fall, da es einfach etwas ganz anderes ist. Fremde Kultur, außergewöhnliche Architektur. Kein Vergleich zu einer Reise in Europa <3

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.