MagicLetters: L wie Licht

Endlich habe ich wieder einen Beitrag für das Magic Letters Fotoprojekt von der liebsten Paleica vorbereitet. Ganz schnell noch, bevor morgen bereits der nächste Buchstabe M an den Start geht.

Aber heute soll es erst einmal um das L gehen. L wie Licht.
Passend dazu, war am gestrigen Abend die "Lange Nacht des Lichts" in Augsburg. Das wunderschön beleuchtete Rathaus möchte ich euch daher nicht vorenthalten.


So viel Licht in der Stadt, das war wirklich schön.
Neben dem beleuchteten Rathaus war ich noch bei einer OpenStage Veranstaltung und habe hervorragende Künstler gesehen. Es lohnt sich also immer wieder, solche Veranstaltungen aufzusuchen.


Ist das Rathaus mit der blauen Beleuchtung nicht wunderschön? Leider hatte ich keine Zeit noch länger zu verweilen, daher nur Bilder vom blauen Rathaus.
Und natürlich sollte man es auch in seiner ganzen Panorama-Pracht sehen:


Mir hat es gut gefallen. Schade, dass ich kaum Zeit hatte um zu fotografieren aber immerhin habe ich nun doch noch Bilder zum Projekt beitragen können. An dieser Stelle sei gesagt - Die Bilder habe ich mir dem Handy aufgenommen und sie sind komplett unbearbeitet.

Wie gefallen euch meine Licht-Bilder?
Wart ihr schon mal bei einer Open Stage?


Allgemeine Informationen zum Projekt und Teilnehmerliste

Kommentare:

  1. Das sieht wunderschön.n aus. :) Wird "Die Lange Nacht des Lichts" mit Rahmenprogramm begleitet?
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend und hoffe, dass wir uns morgen hören. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Rahmenprogramm ist viel so Kultur-Zeug. Also Konzerte, Openstage aber auch verschiedene Licht- und Videoinstallationen :)

      Löschen
  2. ich find sie ziemlich cool und ihc freu mich sehr, dass du wieder mit dabei bist :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow - Das Rathaus sieht beleuchtet so cool aus und passt perfekt zu "L wie Licht"! Gefällt mir richtig, richtig gut!

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab sie ja schon vorab sehen dürfen ;-)) Und ich bin schon auch noch begeistert aufgrund der Tatsache das Du nur das Handy benutzt hast... Scheint auf jeden Fall absolut lohnenswert dort mal vorbeizuschauen, die Beleuchtung hat es mir schon auch angetan!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. War also nix neues mehr für dich :)
      Leider ist die Beleuchtung nur an dem einen Abend da gewesen. Du wirst also mit einem unbeleuchteten Rathaus vorlieb nehmen müssen, wenn du Augsburg besuchst :)

      Löschen
  5. das sieht ja mal echt total toll aus! :)

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bilder. Das strahlt so schön!
    Ich find es toll, was Handykameras so schaffen. Meistens ist unbearbeitet doch am Schönsten. :)
    Knuff dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch ziemlich begeistert was die Handykamera teilweise drauf hat :)
      Wahrscheinlich hätte ich ewig gebraucht meine DSLR für dieses Bild einzustellen :)

      Löschen
  7. Tolle Eindrücke! Ich finde Lichtshows immer ganz großartig! Übrigens habe ich auch kurz mit Aufnahmen für das Motto geliebäugelt, bei denen Gebäude ganz in Blau getaucht waren :-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich merke bei uns ist eine gewisse Verbindung da liebe marzhaesin <3
      Lichtshows finde ich auch super und finde ich vor allem auch immer spannend die zu fotografieren.

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.