MagicLetters: I wie Innen

Bevor bereits der nächste Buchstabe veröffentlicht wird, möchte ich euch für das Fotoprojekt MagicLetters ein Bilder zum Thema I wie Innen zeigen. In letzter Zeit fällt es mir oft schwer, meine Gedanken zu Paleicas bunt gemischten MagicLetters Themen zu sammeln. Hinzu kommt, dass mir aktuell immer öfter die Zeit fehlt, raus zu gehen (oder auch nach innen zu gehen) und zu fotografieren. Ich hoffe sehr, dass ich mir dafür bald wieder Raum und Zeit schaffen kann.

Nachdem ich mich schon durch einige andere Beiträge geklickt hatte, war ich (wie meistens) hin und her gerissen, wie ich das Thema Innen umsetzen könnte. Ich habe wunderschöne Innenaufnahmen von Räumen und von Blüten gesehen.

Ich habe daran gedacht, auch mal schöne Aufnahmen vom Blüteninneren zu machen, denn vor nicht allzu langer Zeit habe ich mir ein Makroobjektiv zugelegt. Doch dann bin ich über diese Aufnahme gestolpert und wollte sie euch nicht vorenthalten.


Dieses Bild ist schon vor längerem entstanden, nämlich genau genommen im Mexiko-Urlaub 2013. Wahnsinn, seither hat sich in meinem Leben so viel verändert und doch denke ich immer gerne an die Zeit in Mexiko zurück. Dieses Tier (ein Nasenbär) lief in unserer Anlage frei herum und einmal habe ich es beobachtet, wie es unbedingt nach innen in den Mülleimer wollt. Es war ein famoser Anblick! Zunächst hat er die Szenerie beobachtet und ist dann sehr langsam mit den Vorderpfoten voran in den Mülleimer gestiegen. Am Ende ist er übrigens (sehr intelligent!) auf der anderen Seite des Mülleimers wieder hinaus.

Übrigens ist es auch nicht mehr allzu lange hin, bis bei Melanie und Thomas mein Beitrag im Rahmen des TravelTuesday online geht - über das Thema Mexiko. Dort wird es dann neben Informationen auch noch mehr von meinen Mexiko-Bildern zu sehen geben.

Was sagt ihr zu meiner heutigen MagicLetters Umsetzung?
Wie gefällt euch der Nasenbär?
Wart ihr schon mal in Mexiko?



Kommentare:

  1. so süß! ein sehr schönes bild fürs thema! und ich hoffe auch, dass du bald wieder mehr zeit und raum dafür findest, es wäre sehr schade, wenn ich deine beiträge vermissen müsste!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Paleica, ich gebe mir Mühe und will mir auch unbedingt wieder diesen Raum schaffen <3

      Löschen
  2. Ach wie genial! Dieser Moment ist ja Gold wert!! ;-) Damit ist Dir die Umsetzung sogar ganz wunderbar gelungen!! Ich sehs wie Paleica, wär schade wenn Du nicht weiter mitmachst...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt. Ich war auch wirklich froh, dass ich da gerade die Kamera zur Hand hatte :)

      <3

      Löschen
  3. Großartiges Foto! Hätte auch gut zum nächsten Thema gepasst, ein wirklich einzigartiger Moment :-). Ich bin selbst leider noch nie so weit gereist, weiter als bis Italien bin ich noch nicht aus Deutschland rausgekommen. Kann allerdings alles noch kommen ;-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja stimmt. Ist mir bisher aber öfter so gegangen, dass ich für ein Thema was fotografiert habe und dann feststelle dass es auch zu einem nächsten Thema gut passen würde. Das ist aber auch das tolle an einem Fotoprojekt :)
      <3

      Mexiko kann ich dir an dieser Stelle WIRKLICH empfehlen. <3
      Wobei es ja trotzdem auch zwischen Deutschland und Italien wunderschöne Flecken gibt! (Bayern zum Beispiel ;))

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.