Projekt 52_47: Ringe

Zum Thema Ringe habe ich heute dieses Foto geschossen. Hatte Lust mal wieder was anderes auszuprobieren.


Ich bitte das Rauschen zu entschuldigen, hatte leider meine Fotolampen nicht parat.

Tatsächlich waren gar nicht mal so viel Versuche notwendig, um diesen Moment einzufangen.
Das war dann auch schon das vorletzte Thema im November und das Projekt 52 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu.

Wie gefällt euch meine Umsetzung zum Thema "Ringe"?


Kommentare:

  1. Ja, das ist wirklich eine gute Idee gewesen. Gefällt mir!

    LG
    Malina!

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    cooles Foto und schöner Beitrag zu dem Thema. Ich habe ein ähnliches Foto mal mit Kaffee versucht, ist aber nicht gelungen. Vergiss nicht, ein Foto muss nicht perfekt sein um schön zu sein. Es ist passend und sieht toll aus. Du hast dem Moment schön eingefangen. Ich erinnere mich immer wieder gerne an andere Beiträge von dir zu diesem Projekt, mir fällt immer wieder dein geniales Foto zum Thema Physik ein. So bin ich eigentlich auch zu deinem Blog gekommen, wofür ich sehr dankbar bin. Habe dadurch eine tolle und sympathische Bloggerkollegin kennengelernt. :-)
    Freue mich schon auf deine nächsen Beiträge.
    Ganz liebe Grüße.
    Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Danny, du bist so cool - schön dass du noch an den Physik-Beitrag denkst :) Wobei mir der tatsächlich auch ganz schön gut gefallen hat.
      Allerdings kann ich jetzt auch sagen, dass ich durch das Projekt und die vielseitigen Ideen auch meine Kamera besser kennen gelernt habe <3
      Freu mich auch darüber dass "wir" uns gefunden haben hihi!

      Löschen
  3. Ich finde das Rauschen des Bildes irgendwie gerade toll. Ich finde das bringt manchmal noch mehr Effekt rein und hat so eine besondere Stimmung - hast du schön umgesetzt! :)
    Liebe Grüße

    Lynndgren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr zu hören. War anfangs etwas enttäuscht wegen dem Rauschen, aber eigentlich hast du recht <3

      Löschen
  4. Entschuldige Dich nicht für Bildqualitäten, das ist alles so gewollt und nicht anders ;)
    Tolle Umsetzung! Ich wollte eigentlich meine Augenringe fotografieren, hat dann aber nicht so gut ausgesehen, also gab es unsere Eheringe :D
    Heldenhafte Grüße an meine Lieblingsheldin! <3

    AntwortenLöschen
  5. ein schönes bild und das rauschen passt irgendwie gut dazu :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das Thema klasse umgesetzt. :) <3 Es ist wahsninn, wie lang du das Projekt nun schon mitmachst, oder? <3 Geht es 2015 damit weiter?
    Deine Else

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darüber habe ich schon nachgedacht. Ich glaube ich werde weiter machen, da ich gemerkt habe, dass es mich fotografisch wirklich weiter gebracht hat - obendrein hab ich zumindest eine gewisse Regelmäßigkeit auch hier auf dem Blog...... :)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.