Schatzkiste: Juni 2016

Viel zu schnell ging der Juni vorbei. Viel zu wenig Zeit konnte ich für bloggen, fotografieren oder lesen verwenden. Zwischen viel zu viel Arbeit im Büro, habe ich meine erste Prüfung geschrieben, für meine weiteren Prüfungen gelernt und eine 17-seitige Hausarbeit verfasst. Die letzten beiden Wochen saß ich also nahezu ununterbrochen am Schreibtisch vor dem Bildschirm oder vor meinen Karteikarten. Es gab wenig Schlaf und immer wieder Gegrummel und Stress. Die Nerven lagen blank und das haben leider auch mal liebe Menschen zu spüren bekommen. Trotz allem haben vor allem die liebsten Menschen, die mir sehr nahe stehen dazu beigetragen, durchzuhalten und nicht aufzugeben und jetzt kann ich erstmal sagen: 2. Semester geschafft - Hello, Semesterferien! :)


Schöne Erlebnisse, tolle Momente und die kleinen Freuden des Lebens

Seit langem mal wieder im Kino gewesen ~ Ein Monat mit Geburtstagen von sehr lieben Menschen - Ich liebe es, Geschenke zu machen ~ Wunderbare Zeit mit lieben Menschen in BS verbringen ~ Geschenke im Büro - einfach so ~ Sich täglich am Wachstum der Peperoni erfreuen ~
 Der Gang zum Friseur (gleich zweimal) ~ Hochzeit vom Kollegen mit Kollegen feiern und sich dafür richtig aufbrezelen ~ Komplimente bekommen ~ SAURÜSSEL trinken ~ Sommernächtliche Träumereien auf dem Stadtfest ~ Gemeinsam Zähne zusammenbeißen und zusammenhalten
Die Bilder stellen mal wieder einen bunten Handybilder-Mix aus dem Monat Juni dar. :)

Fantastische Blogeinträge
  • Frau Haessy will Veränderung und zwar: Jetzt. Alles. Sofort.
  • WICHTIG: Der 21. Picture My Day Day ist schon in Planung und zwar übernimmt das die liebe Frau Margarete! In ihrem Beitrag könnt ihr alles wichtige dazu erfahren.
  • Nicht entspannen können ist ein Problem, dass ich sehr gut kenne. Juli von Pieces of Emotion hat sich dazu ein paar Gedanken gemacht. 
  • Beim philosophischen Freitag beim NoRobotsMagazine von Larissa gibt es Einblicke in die Köpfe anderer Menschen über das Wer sind wir und das Warum. Es lohnt sich also, immer Freitags vorbei zu schauen und die Ideen einer anderen Person zu lesen:
    Teil 1 - von S.; Teil 2 - von Makellosmag

    An dieser Stelle habe ich dann leider aufgehört etwas zu lesen, denn leider fehlte mir die Zeit. Es ist also leider eine unfertige und unvollständige Liste denn auch im Juni gab es zahlreiche schöne Beiträge! 

Serien und Filme
In der ersten Hälfte des Juni's haben wir die letzte Folge der 3. Staffel von "Ripper Street" angeschaut. Obwohl ich von einer 4. und 5. Staffel gelesen habe, konnte ich diese bei Amazon leider nicht entdecken. Wirklich schade, denn mir hat die Serie wirklich gut gefallen.  Außerdem habe ich auch endlich mal wieder einen Film geschaut und zwar: "Die 5. Welle"
Die restliche Serien-Zeit habe ich mit der ganz großartigen Serie "FOREVER" verbracht. Leider gibt es nur eine einzige Staffel, was mich sehr traurig stimmt.

Zwischendurch auch weiterhin einzelne Folgen von "Mein Vater ist eine Außerirdischer" und "Eine himmlische Familie".

Ansonsten musste ich leider viel lernen und Hausarbeit schreiben, was die Zeit für Serien extrem begrenzt hat.

Was soll der Juli bringen?

Endlich Urlaub ~ hoffentlich viele sonnige Stunden ~ Prüfungsende \o/ und damit richtig große Erleichterung und gleichzeitig Spannung beim Warten auf die Ergebnisse ~ Familienausflug zur Freilichtbühne mit Papa, Mama und Schwester ~ Mit der liebsten Nichte den Grüffelo im Theater anschauen ~ Grandiose Geburtstagsfeier einer Freundin, auf der auch unsere Fotobox "PHOXI" mal wieder einen Einsatz hat ~ Zeit für mich, die ich endlich auch mal wieder ohne schlechtes Gewissen mit Aktivitäten füllen kann

Natürlich will ich im Juli auch wieder fotografieren und meine Fotoprojekte wieder mit Bildern bedienen. Das kam im Juni zu kurz, aber die Pflicht ging vor! Ich werde aber versuchen im Bezug auf meine Fotoprojekte den Monat Juni noch nachzuarbeiten. :)

Außerdem gehts jetzt auch wirklich mit dem Postkartenprojekt, dass ich leider kurzfristig auch auf Eis legen musste. Wenn also spontan noch jemand Lust bekommt, könnt ihr mir gerne eine E-Mail schreiben. (Infos zum Postkartenprojekt sind auch in der Sidebar verlinkt!)

Wie war euer Juni? Was waren eure Highlights? Was habt ihr erlebt, was habt ihr gerne gelesen und was habt ihr euch angeschaut? Was bringt der Juli schönes mit sich?



Kommentare:

  1. So ein schöner Monat und ja, der Stress hat endlich endlich ein Ende, das ist so gut und freut mich so sehr! :) <3 Ich wünsche dir einen tollen Monat Juli mit viel Zeit für dich, für deine liebsten Beschäftigungen und mit vielen tollen Momenten im Urlaub und Alltag. Du hast nur das allerallerbeste verdient und ich wünscche dir, dass du durchatmen kannst und die viele Lernerei sich auch auszahlt! :) Ich drücke dich von ganzem Herzen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön du allerliebster Spatz. Es ist so schön deine lieben Worte zu lesen! <3

      Löschen
  2. Huhu Süße,
    der letzte Monat war wirklich ätzend. Ich hoffe sehr, dass der Juli besser wird. Aber ich habe auch bald Urlaub. Deswegen kann ich deine Vorfreunde so richtig gut nachvollziehen!

    "Mein Vater ist eine Außerirdischer" habe ich geliebt! Gibt es die auf DVD oder schaust du die online?

    Drück dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir tatsächlich vor etwa einem Jahr die DVD dazu gekauft. Leider sind aber nicht alle Folgen drauf sondern es ist eine Auswahl aus den Staffeln 1 und 2 die auf der DVD zusammengefasst sind.

      Ich find's witzig, weil ich es früher einfach gerne geschaut habe. <3

      Löschen
  3. ich gratuliere - immerhin hast du schon die hälfte geschafft! wow!!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Heldin,
    ich freue mich mit dir, dass das 2. Semester rum ist und du nun Semesterferien hast. :) Genieße die Freizeit, lass es dir gut gehen, die Seele baumeln und hab eine tolle Zeit mit schönem Wetter. Ich freue mich schon auf die Postkartenaktion und weitere schöne Fotos hier am Blog von dir. <3
    Liebste Grüße, Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön meine liebe Karina, das ist wirklich super lieb von dir und freue mich sehr über deinen netten Worte <3

      Löschen
  5. Was bitte ist Saurüssel? :D Irgendwie klingt das nicht soooo lecker.
    Im übrigen spricht gerade der Neid aus mir: Du hast schon Ferien! Ich darf noch 3 Wochen Klausuren schreiben, herrje...
    Viel Spaß im Urlaub und mit den schönen Ausflügen und Aktionen, die anstehen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.