Magische Mottos April

Unglaublich, dass wir bereits am Ende des vierten Mottos angelangt sind. Die Zeit verfliegt und ich komme derzeit kaum dazu Fotos für die schönen, magischen Mottos der lieben Paleica zu schießen. 

Doch ich möchte den April und das Thema "Licht und Schatten" nicht ohne einen Beitrag von mir von dannen ziehen lassen. Daher habe ich wenigstens noch ein bisschen was für euch zusammengesucht:
Wo Licht ist, ist auch Schatten.

Es handelt sich um Archivbilder, die bereits vor vielen Jahren entstanden sind. Beim durchforsten ist mir aufgefallen, dass ich häufig gegen die Sonne fotografiert habe, weil ich es immer toll fand, wenn es eine kleine Lichtspiegelung gab. :)

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt was das neue Motto mit sich bringen wird und freue mich sehr darauf. Ich hoffe, dann werde ich mir wieder einzelne Foto-Tage gönnen, um das Motto umzuziehen.

Bis dahin - Einen schönen Samstagabend.

Kommentare:

  1. ich find diese lichtspiegelungen auch echt toll!
    schöne bild zusammenstellung :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Frau Heldin,
    das sind allesamt sehr schöne Fotos - wie immer :o) Vor allem das erste Bild am See gefällt mir sehr gut.
    Ich bin froh, dass es auch anderen wie mir geht und irgendwie die Zeit nur so davon rennt ... mal sehen, was die liebe Paleica für den Mai für uns als Motto bereit hält - noch hab ich ihren Beitrag nicht gelesen :o)
    Hab einen schönen Sonntag!!! :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Karina :)
      Ich muss sagen, mit dem Mai-Motto bin ich jetzt recht zufrieden. :) Pflanzen liegen mir da doch sehr gut! :)

      Immer wieder schön sich auf den neuen Monat und eine neues Motto zu freuen <3

      Löschen
  3. Nichts besseres als gegen das Licht zu fotografieren... Ich liebe das! Und auch Deine Lichtstimmungen sind echt cool. Ich mag vor allem die letzten drei!! Jetzt bin ich echt gespannt auf Deinen Beitrag zum Mai Motto ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich die Kamera neu hatte, habe ich das total oft gemacht und später dann eigentlich gar nicht mehr so viel. Da fällt mir wieder auf, dass ich das in Zukunft auf jeden Fall wieder verfolgen sollte. Licht macht einfach coole Sachen <3

      Löschen
  4. ach wie schön, ich liebe ja diese gegenlichtsbilder auch so sehr!! <3

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Aufnahmen! Vor allem das Bild mit dem Pflastersteinboden und den Lichtpunkten finde ich großartig. Auch unfotografiert genieße ich solches Licht sehr.

    AntwortenLöschen
  6. Richtig schöne Bilder. Sehr Kraftvoll.
    Ich fotografiere auch sehr gerne mal gegen das Licht. Dabei kommen manchmal Bilder raus, die mit bloßem Auge einfach ganz anders aussehen.

    Liebe Grüße Sarina

    ideenundfotokiste.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt :) Ist immer wieder spannend, was passiert, wenn man gegen das Licht fotografiert. Vielen lieben Dank <3

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.