Schatzkiste: März 2016

Ich habe mir überlegt, hier nun auch eine Art von Monatsrückblick einzuführen, da ich diese Rückblicke auf anderen Blogs immer sehr gerne lese. Ich möchte es "Schatzkiste" nennen, weil ich hier alles sammeln möchte, was ich im jeweiligen Monat "geschätzt" habe. So werde ich hoffentlich über das Jahr hinweg eine schöne Schatzkisten-Sammlung zusammen bekommen und wir starten nun mit einem kleinen Rückblick auf den Monat "März". Neben meinen eigenen Erlebnissen möchte ich auch lesenswerte Blogeinträge mit euch teilen - denn auch diese Kategorie finde ich bei anderen Blogs toll, weil man die Chance hat, immer mal wieder etwas neues zu entdecken.

Schöne Erlebnisse, tolle Momente und die kleinen Freuden des Lebens

Die hervorragende Sängerin Lissie in München gesehen ~ Mein zweites Semester hat begonnen ~ Endlich wieder Vollplaybacktheater incl. T-Shirt-Kauf ~ In Nostalgie schwelgen und Super Nintendo spielen ~ Friseur: Wir haben endlich einen guten Farbton gefunden ~ Cocktail trinken mit Freundin ~ "Picture My Day"-Day hat endlich mal wieder statt gefunden ~ Spaziergang bei frühlingshaften Temperaturen ~ Ostern mit der Familie verbringen und neue gestrickte Socken geschenkt bekommen *_*

Fantastische Blogeinträge
  • Paleica erzählt, was Reisen für sie bedeutet.
  • Markus von leise und laut schreibt über einen Jazz Poetry Slam, den er besucht hat.
  • Tolle Bilder aus Irland gibt es bei Markus von kuhnograph. Das weckt definitv die Reiselust.
  • Nochmal bei Markus von leise und laut habe ich ganz tolle Waldfotos gesehen. Es ist als wäre man mittendrin.
  • Super spannende Bilder einer Kunstausstellung gab es bei der lieben Lynndgren.
  • Frau Haessey schrieb über den Selfie-Stick. Der Beitrag lies bei mir ein Lächeln zurück.
  • Makellosmag hat einen tollen Beitrag über hirnlose Frauenzeitschrift verfasst.
  • Paleica hat sich außerdem ganz feine Gedanken über SEO gemacht - oder eben nicht-SEO. :)
  • Was man schon immer über den Bokeh-Effekt wissen wollte, erfährt man bei neontrauma.
  • Eher unschön war die Erfahrung von Daniel von niceblog - Er schrieb über seine erste Abmahnung.
  • Thomas von Reisen-Fotografie gab schöne Tipps für einen Mietwagen-Road-Trip in den USA. Da ich sowas derzeit im Kopf in der Planung habe, war das für mich sehr hilfreich!
  • Warum sie Facebook hasst, darüber hat Apfelkerne geschrieben. Ich kann in vielen Punkten zustimmen!
Außerdem habe ich mich an den zahlreichen Beiträgen zum "Picture My Day"-Day sowie an ein paar Beiträgen zu Thema 90er-Jahre erfreut.

Serien und Filme
Die Abende sind geprägt von "Grimm". Während mir die Staffel 1 teilweise langatmig und zu eintönig erschien, ging es mit Staffel 2 eigentlich ganz spannend weiter. Mittlerweile sind wir bei Staffel 3 und ich fühle mich derzeit noch ausreichend gefesselt.

Wenn es meine Zeit zulässt, gebe ich mich zuweilen auch meiner kindischen Seite hin. Im März habe ich die zweite Staffel "Gortimer Gibbon" sowie die Serie "Das magische Kochbuch" geschaut. Beides sind Amazonproduktionen und haben mir sehr gut gefallen und viel Spaß gemacht!

Es war mal wieder Zeit für den Hobbit. Bisher habe ich nur Teil 1 angeschaut - doch die weiteren werden folgen! (Parallel dazu habe ich auch das Hörbuch begonnen.)

Übrigens habe ich im Zusammenhang mit Filmen und Serien dank der großartigen Frau Margarete das Portal trakt.tv für mich entdeckt und tracke nun fröhlich alle Filme und Serien die ich so anschaue!

Was soll der April bringen?

Fallschirmsprung. Zum Glück muss ich nur zu guggen und nicht selbst springen.
Der April bringt eine ganze lange Woche Uni und auch wenn es voraussichtlich sehr anstrengend wird, und von Montag bis Samstag von morgens bis Abends in der Vorlesung zu sitzen, so freue ich mich auf Zeit mit meiner lieben wundersachen, die mir für diese Woche Asyl gewährt. :)
Shopping-Tag mit den Mädels von meiner früheren Uni.
Öfter mal was neues: Schlager-Tram-Bahn-Party O___O :) Ich bin sehr gespannt, was mich da erwartet!
Leider bekommen wir im April einen neuen Mitbewohner - ein Trocknungsgerät, da die Decke im Gang völlig durchnässt ist - Wasserschaden. Ich hoffe das beste!


Wie war euer März? Was waren eure Highlights? Was habt ihr erlebt, was habt ihr gerne gelesen und was habt ihr euch angeschaut? Was haltet ihr von Monats-Rückblicken?
Mögt ihr Beitragsempfehlungen?


Kommentare:

  1. eine schöne neue kategorie, gefällt mir gut! und danke für die beiden erwähnungen <3 bei den anderen werde ich noch ein wenig stöbern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ebenfalls und bitte gerne fürs erwähnen :) <3

      Löschen
  2. eine schöne neue kategorie und toller post :) durch einige posts werde ich mich mal durchklicken und lesen!
    und die haarfarbe sieht gut aus! und für dich/euch und das trocknungsgerät hoffe ich mal mit das beste :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) <3
      Aus einem wurden sogar zwei und sie heißen jetzt Karl und Gottfried. Bisher klappt das Zusammenleben ganz gut, auch wenn es dadurch ziemlich warm in der Wohnung geworden ist.
      (Na zumindest trocknet dadurch auch die normale Wäsche schneller - immerhin)

      Ganz liebe Grüße <3

      Löschen
  3. Yeah, Super Mario, yeah, cooles T-Shirt, yeah, Stricksocken!! ;-) Und natürlich vielen Dank für Deine Erwähnung, was ne Ehre ;-)! Ich hab mir solche Rückblicke auch schon oft überlegt, finds ebenfalls sehr cool und freu mich auf nächsten Monat!!
    Schönes WE Dir/Euch!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah yeah! :) Dankeschön<3
      Vielleicht hast du ja auch Lust ins Rückblick-Business einzusteigen :)
      Bis bald! (burger-burger-burger)

      Löschen
  4. Liebe Frau Heldin,
    da hast du dir eine tolle neue Blogreihe ausgedacht, denn auch ich lese sehr gerne Rückblicke :o) Der Name "Schatzkiste" passt da sehr gut! :o)
    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Karina

    AntwortenLöschen
  5. Huuii, so viele neue Sachen führst du hier gerade ein - mag ich! :) Und tatsächlich lese ich solche Rückblicke auch immer sehr gerne - mag ich also noch mehr :D
    Durch die Blogeinträge muss ich mich im Laufe der Woche mal klicken (zwei, die gerade besonders interssant für mich klingen, haben es aber gerade jetzt schon in einen wartenden Tab geschafft :D ), wenn ich ein bisschen mehr Zeit habe.

    Grimm habe ich irgendwie auch auf dem Zettel seit ein paar Tagen, auch wenn mir gar nicht klar ist, worum es in dieser Serie überhaut geht xD

    Bei dem Wort Fallschirmsprung musste ich ja sofort nach Luft schnappen - aber dann hast du die aufkommende Panik direkt wieder abgemildert. Zugucken wäre mir aber immernoch Adrenalin genug, aber wer weiß - vielleicht kommst du ja dadurch selbst auf den Geschmack? :D

    Was ist denn eine Schlager-Tram-Bahn-Party? :D Nie gehört, klingt aber ...interessant :D :D
    Für die Uni-Woche wünsche ich dir ganz viel Motivation und Energie. Und vor allem wünsche ich viel Erfolg mit dem Trocknungsgerät - so was ist wirklich nervig und besser heute als morgen übestanden.

    Liebste Grüße ♥
    MelMel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kreativität schäumte kurzzeitig über :)
      Freut mich wenn du schon mal was gefunden hast, wo du rein lesen möchtest :) Es lebe der neue Tab (Den nutze ich nämlich auch immer sehr gerne und arbeite das dann langsam über den Tag hinweg ab) :)

      Grimm ist gar nicht so einfach zu erklären, am besten mal reinschauen - auch wenn die erste Staffel sich teilweise gezogen hat, mag ich diese leicht magische Welt und die Charaktere. :)

      Also auf den Geschmack gekommen bin ich nicht - ich fand es fürchterlich unten bibbernd zu warten. Zum Glück waren wir nicht alleine und ich hatte meine liebste Freundin (die ebenfalls bibbern musste) an meiner Seite. Das Bibber-Bild wird es sicherlich in den April-Rückblick schaffen :)

      Das ist so eine Trambahn die durch die Stadt fährt und in der dann Schlagermusik läuft und man dann trinkt und tanzt und sich freut. (Habe gehört es gibt eine Sekt-Flatrate die ich sicherlich nutzen werde)
      Weiß auch noch nicht so recht was mich da erwartet, aber Freundinnen von mir waren dort bereits und waren sehr begeistert! Ich hoffe einfach auf jede Menge Spaß <3

      Trocknungsgerät hat sich vermehrt und sie heißen Gottfried und Karl, aber bisher klappt das Zusammenleben ganz gut. Bin froh dass man das Geräusch im Schlafzimmer nur leicht hört - von daher, kann man es NOCH aushalten :)

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  6. Ich bin gerade dabei, mich ein bisschen durch deinen Blog zu stöbern und bin jetzt schon sehr begeistert. So eine Schatzkistensammlung von Momenten ist großartig! Mir hilft es, darüber nachzudenken, was ich alles tolles erleben durfte, sehr viel dankbarer und glücklicher zu sein.

    Auch deine Linksammlung finde ich spannend. Vielen Dank, dass du dort sogar auch meinen Blog aufgezählt hast!
    Eine kleine Sache: ich öffne Links solcher Linksammlungen immer mit Rechtsklick im neuen Tab. Das geht bei dir nicht - die Seite zeigt immer nur an "Finger weg!". Also heißt es jedes Mal Seite aufrufen, lesen, zurück zu deinem Blog, den Post öffnen, runter scrollen, wieder neue verlinkte Seite öffnen, lesen und das ganze von vorn. Zeitraubend und nervenzehrend. Wäre es für dich eine Option, das automatische Anzeigen des Dialogs abzustellen und das Öffnen von Links in neuem Tab zuzulassen?

    Liebe Grüße,

    Apfelkern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank fürs Vorbeischauen. Ich habe das jetzt abgeändert :) Kein Problem. Musste zwar ein wenig Suchen, da ich das vor gefühlten 100 Jahren mal eingebunden hatte - Aber jetzt kann man frei klicken! (Übrigens ein Tipp am Rande - wenn man STRG gedrückt hält bzw. bei Mac müsste es das Apfel-Zeichen sein, und auf den Link klickt, geht das schön im neuen Tab auf.)
      Ich kann das übrigens total verstehen, da ich auch immer gerne alle Links im neuen Tab öffne, zum durchstöbern!

      Diese Sammlung habe ich ja jetzt ganz neu begonnen und hoffe dass ich das auch konsequent so weiter führe, denn dann kann ich hoffentlich am Ende des Jahres auf viele schöne Momente zurück blicken <3

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.