Über den Rand gestürzt...

...und Fragen beantwortet.

Dieses Mal wurden die Fragen von Putpixel / randsturz gestellt. Ich freue mich sehr, dass sie an mich gedacht hat und beantworte mit Freuden die Fragen.


1. Kaffee oder Tee? 
Definitiv Kaffee. Tee trink ich eher nur wenn ich krank bin.

2. Wenn du eine Superkraft wählen müsstest, und nur unsichtbar sein und fliegen können zur Auswahl hast, welche wählst du, und warum? 
Obwohl ich fliegen sehr interessant finde, würde ich mich in diesem speziellen Fall für unsichtbar entscheiden. Man müsste sich keine Gedanken über Verkleidung oder Verstecken machen und kann seine Gegner belauschen, was als Superheld auf jeden Fall von Vorteil ist.

3. Was denkst du, woran die Menschheit irgendwann zugrunde gehen wird? 
An sich selbst.

4. Welche/s Ereignis/se oder Person/en hat/haben dein Leben bisher entscheidend geprägt? 
Schwierige Frage. Bisher ist mein Leben eigentlich doch relativ ohne gravierend einschneidende Erlebnisse verlaufen. Ich denke meine Eltern und Familie haben sicherlich ihren entscheidenden Teil beigetragen. Eine Trennung gab es, die mich definitiv geprägt hat - aber gleichzeitig hat sie mich auch zu dem Menschen gemacht der ich heute bin.

5. Welche Serie jenseits von Breaking Bad und Konsorten (as in: neuer Scheiß) findest du am Besten? 
Simpsons, Sex and the City, Gilmore Girls

6. Wenn du die Möglichkeit hättest auszuwandern, egal wohin, ohne irgendwelche Beschränkungen oder Barrieren, wohin würdest du gehen und warum?
Wahrscheinlich nirgendwo anders als hier wo ich bin.
Ich lebe einfach gerne hier. Bayern ist meine Heimat. Hier ist meine ganze Familie, meine Freunde, mein Leben. Es gibt wirklich viele schöne Flecken auf der Welt und ich möchte noch richtig viel davon sehen. Aber auf Dauer wo anders zu leben, kann ich mir wirklich nicht vorstellen.

7. Wärst du gern unsterblich? 
Nein.

8. Du hast aus unerklärlichen Gründen drei Wünsche frei. Welche sind das? 
Ein großes Haus mit Flügel-Zimmer.
Gesundheit für mich und meine Familie.
Geld.
(Ja ich weiß, Geld allein macht nicht glücklich - aber es erleichtert ungemein wenn man sich darum keine Sorgen machen muss.)

9. Welche Eigenschaft schätzt du am Meisten an dir? 
Ich denke, dass ich alles in allem eine passable Zuhörerin bin.

10. Liest du lieber auf totem Baum oder in Form von einsen und nullen? 
Habe ja erstmal nachdenken müssen, was diese Frage bedeutet. :)
Ich lese tatsächlich auf beidem, da beides für mich seine Vorteile hat.
Ich liebe den Geruch und die Geräusche von "totem Baum". Für Reisen hat sich für mich aber auch das elektronische Gerät bewährt, da es deutlich platzsparender ist.

11. Magst du Kartoffeln?
Überwiegend ja! Kartoffelsalat, Pommes, Kartoffelbrei - überragend. Eine tolle und variable Beilage. Als Kartoffelauflauf mag ich Kartoffeln nicht ganz so gern.


Das waren die 11 Fragen und es war auf jeden Fall mal wieder sehr aufschlussreich.
Leider bin ich zur Zeit ziemlich ausgelastet, weswegen ich euch auch immer noch die Buchstaben E wie Eins und F wie Frühling im Rahmen des Magic Letters Projekt schuldig bin. Ich werde dies aber ganz bald nach holen.


Wenn ihr übrigens jetzt spontan Lust bekommen habt Fragen zu beantworten, dann schnappt euch doch diese 11 Fragen und nehmt sie mit. Eure Antworten würde ich gerne lesen.



Kommentare:

  1. haha oh man bei frage 10 musste ich auch sehr lange nachdenken was gemeint ist :D schöner post und antworten :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süßer Beitrag :) Ich persönlich mag den TAG unglaublich gerne und habe da auch schon einige Male mitgemacht. Deine Antworten gefallen mir alle sehr gut. Die Frage mit den Kartoffeln fand ich echt am besten, haha und auch alle anderen Informationen waren interessant.

    Wünsche dir eine schöne Woche :)

    mtrjschk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi dankeschön <3
      Ja man sollte durchaus über die Kartoffel mal nachdenken :)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.