Magic Letters: B wie Bunt

Das Projekt Magic Letters geht weiter und das Thema ist "B wie Bunt".
Das hat mich jetzt ganz schön Nerven gekostet. Irgendwie kamen keine Ideen, also wollte ich durch meine vorhandenen Bilder stöbern.

Nur leider wollte das meine Festplatte, auf der die Fotos der letzten 5 Jahre gespeichert sind, nicht. Sie scheint wohl einen Wackelkontakt zu haben und bricht ständig die Verbindung ab. Total doof. Hoffe ich kann meine Bilder noch retten.

Als Ersatz gibt es heute 2 bunte Bilder:


Chucks in vielen Farben. Wenn ich sie so betrachte, finde ich allerdings das irgendwie noch eine blaue Ausführung fehlt, oder? Ich liebe meine Chucks. 

Als zweites und auch wunderschön buntes Bild habe ich mich für dieses tolle Foto von meiner Schwester und mir entschieden:


Dieses Bild ist bei der Hochzeit meiner Schwester entstanden. Wir haben damals eine kleine Foto-Ecke (Photobooth) eingerichtet. Dort konnte man sich selbst schmücken und lustige Fotos machen. Dazu musste ich im Vorfeld neben den schwarzen Bärten auch viele bunte Brillen ausschneiden. Das hat mich einige Abende gekostet - Vorlage auf das Papier übertragen, ausschneiden und an den Holzstäben befestigen. Letztendlich kam das aber super an und war ein voller Erfolg.

Außerdem hat mich das ganze so sehr inspiriert und erfreut, dass daraus ein richtiges Projekt entstanden ist. Denn aus der unprofessionellen Foto-Ecke entsteht gerade eine Fotobox. Übrigens kann man hier bereits erste Eindrücke unserer "Phoxi" sehen.


1. Wie speichert/sichert ihr eure Fotos?
2. Ist euch Photobooth / Fotobox als Party-Nebenschauplatz geläufig? Mögt ihr es?






Kommentare:

  1. Wie schön! Ich liebe Chucks, habe selbst auch drei oder vier Paar und ja, ich hab sogar ein blaues Paar, finde auch blau fehlt dir. Kannst du dir ja mal überlegen, hihi. :)

    Ich sichere meine Fotos auf dem MacBook und gleichzeitig auf einer externen Festplatte, bei der ich auch immer große Angst habe, dass sie mal kaputt geht. Vielleicht muss man wirklich Fotos immer mal wieder ausdrucken bzw. entwickeln lassen und so haben .- ich finde Fotobücher etc. so schön.

    Fotobox habe ich leider selbst noch nie gemacht, bin davon aber total begeistert. Auf der Weihnachtsfeier meiner Arbeit gab es auch so eine Box, da wurden so tolle Fotos gemacht, das war wirklich sehr schön und Hammer Qualität. Finde es auch besonders schön, dass du Bärte und co. selbst gebastelt hast. Auch wenn es Arbeit kostet, ich finde das klasse! Wunderschön :)

    Ich mag das Fotoprojekt sehr <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine blauen kenne ich - hatte im März schon überlegt, sie vielleicht versehentlich einfach einzupacken... ;)

      Fotobücher finde ich auch super schön, will ich in Zukunft auch öfter machen, einfach weil man die Bilder dann viel eher noch einmal anschaut oder jemandem zeigt.

      Wenn du mal hier ist, werde ich extra für dich die Fotobox aufstellen <3

      Löschen
  2. coole sache, eure foxi. und die sammlung an chucks ist ja schon sehr eindrucksvoll. ich finde die grünen grandios :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die grünen hatte ich mir ursprünglich für ein Faschingskostüm gekauft. Aber sie sind auch im normalen Leben sehr gut tragbar :)

      Löschen
  3. Tolle Chucks- Sammlung!

    Ich finde Fotoboxen total cool und super lustig - Besonders mit so coolen Gimmicks! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe ich kann die Sammlung noch ein wenig ausbauen.

      Ja die Gimmicks finde ich auch super klasse, bin da auch gerade schon am Inspirationen sammeln, denn das macht die Fotobox erst perfekt und richtig lustig! :)

      Löschen
  4. Du hast recht, da fehlen noch blaue. Eindeutig.
    Tolle Bilder. Und die Tapete? im Hintergrund der Fotobox ist ja auch der kracher :D Bunter geht nicht mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tapete ist eigentlich gar keine Tapete sondern tatsächlich "nur" ein farbiger Stoff den wir an der Wand mit Klebeband befestigt hatten.
      <3

      Löschen
  5. Hallo FrauHeldin, ein Logbuch ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal. So steht es in Wikipedia. Du hast es zusätzlich mit vielen tollen Bildern versehen. Du solltest wissen, dass ich dich über Paleica gefunden habe. Ich würde mich sehr freuen, wenn du auch mal auf meinem Blog vorbei surfst und einen Kommentar abgibst. Zum Beispiel gibt es ein Announcement hinsichtlich eines neuen Fotoprojekts von https://paleica.wordpress.com und mir. Am kommenden Montag startet es. Vielleicht hast du ja Zeit und Lust, mit zu machen?! Bei den hier gezeigten guten Bildern von dir wärst du eine Bereicherung für das Projekt. Näheres unter: http://dschungelpinguin.com/montag-der-2-februar-2015/
    Ich freue mich schon heute, wieder von dir zu lesen.
    Immer gut Licht und ganz viel Ideen für weitere schöne Bilder! Beste Grüße, Andreas
    http://dschungelpinguin.com

    AntwortenLöschen
  6. ohh chucks sind toll! echt schön buntes bild :)

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    wunderschöner, bunter Beitrag. Finde ich cool, wenn man so bunte Chucks trägt. Die Welt braucht mehr Farbe!!
    Das Foto mit deiner Schwester finde ich lieb. Ich hatte auch schon einige Male das Vergnügen mit Photobooth...auch bei den letzten beiden Weihnachtsfeiern hatten wir das. Nach der ersten Fotorunde konnten wir nicht genug bekommen und haben uns noch 5 oder 6 Mal in die Fotoecke gestellt. Irgendwie macht das süchtig. :-)
    Ich hoffe auch, dass du deine Fotos retten kannst. Ich weiß nicht, was ich machen würde, wenn meine weg sind. Dann sind nämlich auch die meiner Mutter und die Bilder meines Bruders weg. Ich habe mir eine externe Festplatte mit 1 TB Speicherplatz besorgt, da ist noch viel Platz drauf. Wenn der PC eingeht, dann habe ich wenigstens noch die Festplatte. Außerdem gehöre ich zu den Menschen, die immer noch Bilder ausarbeiten lassen und diese in ein Fotoalbum kleben. Ich möchte mir auch wieder Fotobücher machen lassen. So kann ich zumindest einiges retten, sollte mal was sein.
    Ich halte dir ganz fest die Daumen, dass alle deine Bilder gerettet werden können.
    Liebe Grüße
    Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ja ich finde auch das Photobooth richtig süchtig machen kann und es ist einfach eine lustige Atmosphäre und nicht so gezwungen.
      Das mit den Foto-Büchern habe ich auch begonnen (zumindest von den letzten kleinen Urlauben). Einfach auch weil ich immer das Gefühl habe, dann die Bilder eher noch einmal anzuschauen.
      Bisher schweigt die Festplatte mich leider immer noch an. Aber ich gebe nicht auf :)

      Löschen
  8. Ich find beide bunten Bilder sehr cool :-). Kann sein, dass ich dich bei Gelegenheit nochmal ein, zwei Sachen dazu frage, wie ihr damals die improvisierte Photobooth-Ecke gestaltet habt. Ich kenn das bisher nur aus dem Netz, wir überlegen aber, das als Überraschung für eine Hochzeit im Herbst vorzubereiten. Wer weiß, vielleicht ist bis dahin ja schon eurer "Phoxi" fertig und findet einen Mieter ;-).

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frag mich gerne liebe maerzhaesin. (Kannst mir auch ne Mail schreiben wenn es soweit ist!)
      Phoxi ist so gut wie fertig, soll aber vorerst nur im schwäbischen Raum zum Einsatz kommen - aber auch dazu sage ich: Meld dich einfach, vielleicht würde sich auch ne Möglichkeit ergeben. Aber auch wenn du selbst improvisierst, kann ich dir gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen. <3

      Löschen
  9. Na da hast Du aber eine bunte Mischung von Chucks, genial, die sind auch einfach perfekt. Die Foto-Ecke der Hochzeit ist ja mal eine tolle Idee, echt lustig und eine geniale Erinnerung.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi dankeschön! Ja eine bleibende Erinnerung war es allemal und ist auch von jeder "Alterstufe" erstaunlich gut angenommen worden :)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.