Magic Letters: D wie Düster

Im Projekt Magic Letters steht der nächste Buchstabe an. D wie düster lautet das Thema.
Paleica's Beitrag dazu, waren Fotos von einem Friedhof. Auch mein erster Gedanke galt einem Friedhof - nämlich der Zentralfriedhof in Wien, denn ich erinnere mich an die interessante und auch düstere Stimmung die der Besuch des Friedhofs damals bei mir ausgelöst haben.

Entschieden habe ich mich letztendlich jedoch für dieses Foto:


Denn irgendwie ist die Grundstimmung auf diesem Bild ... düster.

Einige werden sich vielleicht noch an ein ähnliches Bild erinnern. Das "Schneewittchen Shooting" ist im Rahmen des Projekt 52 im letzten Jahr entstanden. Denn wir suchten damals nach einer Umsetzung für das Thema "Rot/Weiß". Da auch das Bild welches ich für das Projekt 52 gewählt habe super zum aktuellen Thema passt, möchte ich es euch an dieser Stelle nicht vorenthalten:


Ich bin einfach total begeistert, wie wir es mit ganz simplen Mitteln geschafft haben, so eine düstere Stimmung einzufangen.

Wie gefallen ich euch als Schneewittchen?`
Sind euch die Bilder düster genug?






Kommentare:

  1. Ich mag den Gesichtsausdruck des Models. Dadurch wird das Bild, das an sich ja eigentlich eher hell ist, so richtig düster.
    Wenn Du mit ein bisschen Nachbearbeitung diesen Aspekt noch ein bisschen rausarbeitest, kannst Du aus einem guten ein großartiges Bild machen. Das Potential hat es auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. :)
      Irgendwann werde ich hoffentlich Zeit finden, mehr über Nachbearbeitung zu lernen.

      Löschen
  2. Also ich finde deine Bilder jetzt schon großartig!! Und sie passen perfekt zum Thema! *knuff*

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind einfach richtig klasse - düster ist schon das richtige Wort dafür.
    Ich mag dich trotzdem lieber mit einem Lächeln. Bist mein schönes Herz. <3
    Deine C. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Hase, bald hast du mich ganz real mit einem Lächeln - nur für dich <3

      Löschen
  4. Du siehst toll aus und stellst die düstere Story sehr gut dar. Klasse Idee, klasse Bilder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank für dieses Lob. Ich freue mich so sehr <3

      Löschen
  5. was für ein wunderschönes kleid! und ja, die stimmung ist definitiv düster - das habt ihr sehr gut gemacht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kleid habe ich tatsächlich erstaunlich günstig vor einigen Jahren bei Pimkie erworben :) Totaler Glücksgriff. Dankeschön <3

      Löschen
    2. Das Kleid habe ich tatsächlich erstaunlich günstig vor einigen Jahren bei Pimkie erworben :) Totaler Glücksgriff. Dankeschön <3

      Löschen
  6. Mir gefallen beide Bilder total gut! Beide drücken eine ganz besondere Stimmung aus und "Düster" passt wirklich absolut perfekt!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefallen beide Bilder total gut! Beide drücken eine ganz besondere Stimmung aus und "Düster" passt wirklich absolut perfekt!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.