Projekt 52_25: Steinig

Weiter geht es mit dem Fotoprojekt - diese Woche das Thema "Steinig".
Ich hoffe, dass ich langsam wieder zurück in meinen alten Rhythmus finde - sowohl für das Projekt als auch das Allgemeine auf dem Blog. Aber in den letzten Wochen war ganz schön viel los.



"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe

Das Zitat ist zwar altbekannt und wird (gefühlt) bei jeder Möglichkeit verwendet - aber dennoch finde ich es sehr wahr und eigentlich auch sehr schön.
Denn nur weil etwas steinig ist, muss es nicht automatisch schlecht sein.
Ich glaube es kommt einfach darauf an, was man selbst daraus macht. 


Kommentare:

  1. Das Bild ist toll und der Spruch auch - sehr passend.
    Ich bin immer wieder fasziniert von solchen Steintürmen.

    AntwortenLöschen
  2. Echt klasse. Sehr schöne Darstellung mit dem leicht verschwommen Hintergrund. Genial

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Aufnahme, finde ich super! :) Und du hast Recht, denn es kommt wirklich darauf an, was man aus Situationen macht. <3

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    schön geschrieben und tolles Foto. Erinnert mich an einen Kalender, den ich einer Freundin zu Weihnachten gekauft habe. Es war einer, mit buddhistischen Sprüchen, die wunderbar dazu gepasst haben. Es stimmt, man kann aus Steinen, die einen in den Weg gelegt werden ein Haus bauen sagt man. :-)
    Ganz liebe Grüße
    Danny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.