Ein prosaischer Abend

Neulich habe ich einen wundervollen, aber auch nachdenklichen Abend erlebt.
Der Grund hierfür waren Max Prosa & Bruno Polaris.




Bruno Polaris oder auch der Herr Polaris brachte das Eis in mir zum schmelzen. Gemeinsam mit seinem Schlagzeuger, der gleichzeitig auch Trompete spielen konnte, haben die beiden wundervolle Musik dargeboten. Die Menge war schweigsam und schwelgend - damit beschäftigt den Gedanken nachzuhängen, die Musik auf sich wirken zu lassen, dahinzuschweben und zu genießen.
Es war die perfekte Einstimmung auf den Hauptact Max Prosa.

21jähriger junger Sänger. Mit seinem wuscheligen Lockenkopf erinnerte er mich ein wenig an den guten Tiemo.
Anfangs war ich skeptisch und wusste nicht ob ich mich damit anfreunden kann, wie er mit seiner markanten und außergewöhnlichen Stimme auf ganz eigene Weise seine Ansagen hält.
Im Laufe des Abends war ich mir dann allerdings sicher - Weltklasse.
Max Prosa breitet seine Flügel aus Beton aus und das Publikum fliegt mit ihm davon, in seine Welt der Musik und einzigartigen Sprache.
Von wegen Kuschel-Rock und schmalzige Teenager-Lyrik - Max Prosa beweist, dass er fähig ist, trotz seines Alters, über eine totgesagte Welt zu singen.
Er nimmt seine Zuhörer gefangen, schon nachdem das erste Lied verklungen ist und man begibt sich auf eine Reise inmitten von wundervollen Worten.

Max Prosa hält was er in seinem Namen verspricht - Phänomenale Prosa.

(übrigens links unten im Eck…das wundervolle Schuhwerk, welches ich mit der wundervollen J. in Nürnberg gekauft habe)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.