Deine Augen.

Ich sah in deine Augen
Und es veränderte mein Leben
Ich sah in deine Augen
Und die Welt blieb einfach steh'n
Ich sah in deine Augen und es war
Sowie die ersten Sonnenstrahlen im Frühling
Wie eine zarte Brise in einer lauen Sommernacht
Sowie das Blätterrascheln im Herbst
Und der allererste Schnee im Winter
Ich sah in deine Augen
Es war nur eine Sekunde
Denn ich befürchtete
Ich könnte mich in dir verlier'n


(August 2011)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.