Mein erstes richtiges Liebesgedicht...

Wie eine Heldin müsst ich sagen
"Bitte gib mir nur ein Wort!"
Nur eines reicht nicht aus,

um dir zu sagen 
auf welche Weise 
du mein Leben bereicherst
Unter einem Silbrmond 

könntest du mir 1000 Lügen erzählen
ich würde sie dir alle glauben
denn wir beide sind unendlich!
Ich würde 500 Miles gehen
nur um an deiner Seite zu stehen
bei dem Gedanken,
dass wir uns wieder sehen
tanzt mein Herz wie verrückt.
Du bist die Perfektion,
von der ich nicht genug bekomme!
Es ist ganz einfach so
"You make me smile"
was immer du tust.
Und wenn ich meine Augen schließe,
dann soll die Welt stehen bleiben,
damit ich dir die halbe Nacht sagen kann:
"Stand by me, forever and a Day"
Denn ich will keinen einzigen 

Moment mit dir versäumen.
Ich will nicht Mrs Brightside sein,
denn der Gedanke,
dass dich eine andre küsst,
treibt mich in den Wahnsinn.
Es ist ganz einfach so:
Ich will nicht, 

dass es Ohne dich ist.
Denn ich will für immer 

in einer Wiese voll Klee liegen
Um dir Zu sagen,
dass du das Ziel und auch der Weg bist!
1000 Lieder können 

in 1000 Jahren
nicht annähernd beschreiben,
was du mir alles gibst
und wie sehr du mich 

vervollständigst!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.