Schatzkiste: August 16

Nun klopft also der September an die Tür und heute möchte ich noch einen schnellen Blick zurück auf den August werfen und euch meine kleinen und großen Erlebnisse zeigen. Der August war geprägt von Urlaub, Kurztrip und zwei Feiertagen, was mir sehr gut getan hat. Die Handwerksarbeiten, aufgrund des Wasserschadens (Ende März) sind nun endgültig zum Abschluss gekommen! Es hat viele Nerven gekostet, aber endlich fühle ich mich wieder wohl daheim!

Schöne Erlebnisse, tolle Momente und die kleinen Freuden des Lebens

Urlaub, die 2. Woche ~ erste Schwung Noten und sich kurzzeitig wie eine kleine Streberin fühlen und richtig, richtig doll erleichtert sein ~ neuer Boden in Gang und Esszimmer ~ selbst gezüchtete Pepperoni wächst, gedeiht und trägt Früchte!
Ausflug nach Würzburg ~ Schifffahrt auf dem Main ~ Weinfest ~ Wurstsalat ~ bei einem abendlichen Spaziergang, eine Freundin treffen und bis spät in die Nacht spontan zusammen bleiben ~ Laue Sommernächte genießen ~ Grillen ~ Mädelsabend ~ alte und neue Freunde treffen und die Zeit so sehr genießen ~ neue Spülmaschine ~ letzte Note bekommen und froh sein

Fantastische Blogeinträge
  • Im Beitrag "Das Licht am Ende des Tunnels" macht sich MelMel vom Haus des Wahnsinns klar, dass der Alltag nicht der Tunnel zum nächsten Wochenende sein soll. Ich finde das ist eine super Einstellung! 
  • "Unglücklich über's Glücklichsein" ein Zwiegespräch im Kopf des Jim Kopf. Herrlich geschrieben!
  • Im Puppenzimmer vom Frl. Wunderbar gibt es lecker aussehende Biskutrollen am Stiel. Mjam!
  • Schöne Bilder aus den Bergen bei Lilly von Wie Sonne mit Regen
  • Im Rahmen einer Blogparade präsentiert Juli von Pieces of Emotion eine grandiose Lieder-Liste, bei denen man einfach laut aufdrehen muss. Genau mein Geschmack :)
  • Brownies gehen immer, oder? Dann schnappt euch doch dieses Rezept bei Karina von Seelenstreusel. 
  • Noch mehr Songs zum Aufdrehen gibts bei bullion im Blog "Tonight is gonna be a large one". Auch in seiner Liste sind einige Lieder dabei, die ich mag!
  • Ein Beitrag, der mir sehr am Herzen liegt, da er die Frucht aus einem wunderbaren und sehr ausführlichen Gespräch mit meiner lieben Freundin Paleica ist. Neben schönen Bildern und einer Serienempfehlung, schrieb Paleica über Feminismus, Emanzipation und dass wir in einer emanzipierten Welt selbst entscheiden sollen, welcher Weg und glücklich macht und welche Rolle wir für uns selbst einnehmen wollen.
  • Eine außerordentlich gut geschriebene Rezension zum 3. Bibi und Tina Film gibts bei makellosmag zu lesen. Es hat mir richtig viel Freude bereitet diesen Beitrag zu lesen. 
  • Frau Margarete schreibt 5 Filme auf, die Sie als Kind geliebt hat. Ein toller und nostalgischer Ausflug in die Kindheit!
  • Mit dem "Nude-Projekt" hat Markus von kuhnograph 20 ungeschminkte und fantastische Portraits von sehr unterschiedlichen Frauen fotografiert. Ein sehr gelungenes Projekt!
  • Juli von Pieces of Emotion thematisiert, woher die Liebe für Disney kommt. Ich kann ihr da nur zustimmen <3 
  • "Ich dachte auch, dass etwas nur wirklich Böse ist, wenn es mir körperlich angetan wird. Es ist keine Gewalt, wenn du nichts zurück behältst. Keine blauen Flecken, keine Verletzungen." dieses Zitat beschreibt, besser als ich es mit eigenen Worten ausdrücken könnte, worum des Gastbeitrag "Lügen, die ich mir erzählt habe" bei makellosmag geht. Absolute Leseempfehlung! 
  • Noch einmal Paleica, mit einem Text über das Wort "tumb" und Bildern, eines atemberaubenden Sternenhimmels.
  • Mit Markus von kuhograph könnt ihr in seinem Beitrag in den Schwarzwald entfliehen. Ich mag Markus' Bilder einfach unglaublich gern.
  • "Liegt das an mir?" fragt sich Frau Haessy und spricht mir mit jeder Zeile des Beitrags von der Seele. Ich erkenne mich wieder! 
Viel Spaß beim Durchklicken und Lesen! :)

Serien und Filme

Bei uns läuft derzeit weiterhin ununterbrochen "Fringe". Wir sind mittlerweile in der 4. Staffel und die ganze Sache ist ganz schön spannend und verstrickt.

Für die kurzen Momente zwischendurch habe ich mich im August für "Pokémon" entschieden und mit Ash und Pikachus Reise ganz von vorne begonnen. Hach, was macht es mir Spaß, das wieder zu schauen!

Was soll der September bringen?

Familien-Geburtstage ~ Spätsommersonne ~ Studium beginnt - neben Studi-Mädels wiedersehen freue ich mich auf meine beiden wunderbaren Freundinnen J&L, die mir Asyl gewähren ~ Zeit für Tagesausflüge ~ Sport - nachdem ich auch im August nicht wirklich dazu kam ~ versuchen, weniger zu arbeiten! ~ der neue Harry Potter erscheint \o/

Wie war euer August? Was waren eure Highlights? Was habt ihr erlebt, was habt ihr gerne gelesen und was habt ihr euch angeschaut? Was bringt der September schönes mit sich?


Kommentare:

  1. ach deine august-ausschnitte sehen ganz wunderbar aus <3 so sommerlich, da wird mir jetzt schon nahezu wehmütig ums herz!
    danke für gleich zwei empfehlungen <3 und bei ein paar der anderen werde ich vorbeischauen - einige habe ich ohnehin schon gesehen :)
    alles liebe von mir für dich und ein wunderbares wochenende!!

    AntwortenLöschen
  2. ohh es freut mich gerade sehr dass ich von dir erwähnt wurde :)
    dabei habe ich nämlich im moment ein blogtief obwohl ich noch einige posts fertig in den entwürfen habe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, das mit dem Blogtief kenne ich - ist bei mir grad ähnlich. Aber es wird sicherlich wieder besser <3

      Löschen
  3. Wunderschöne Bilder! Ich hab beim Lesen überlegt, dass es schön wäre, wenn sie noch größer werden. Du machst so tolle Fotos, ich finde manchmal geht das Schöne aufgrund der größe ein bisschen unter. Ich finde deinen Monat toll. Und der September wird auch schön. Das Leben ist schön, wir sollten es uns viel häufiger sagen! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit den größeren Bildern würde mir auch gefallen. Hoffe Kerl hat bald Zeit dass wir uns da mal eine alternative überlegen <3

      Löschen
  4. Wie habe ich dich beneidet, als ich im Kalender las "Friedensfest". Ich hätte auch nichts gegen einen 2. Feiertag im August gehabt. ;o)
    Liebe Grüße und lass es dir weiterhin gut gehen! :o)

    AntwortenLöschen
  5. Wurstsalt und die neue Spülmsachine, das würd ich jetzt ganz spontan nehmen ;-) Schön, ich mag diese Rückblicke sehr! So bekommt man bissl was mit ;-) Und natürlich dank ich Dir auch fürs verlinken, hat mich sehr gefreut!!! Wünsch Dir was...!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.