MagicLetters: P wie Panorama

Die Zeit flitzt nur so dahin. Nach Oben kommt nun Panorama und als ich davon gelesen habe, wusste ich unmittelbar sofort, wie ich dieses Thema umsetzen würde. Denn es traf sich genau perfekt, dass ich kurz nach Bekanntgabe des Themas in den Urlaub gefahren bin und für mich klar war, dass ich dort meine Panorama-Aufnahme bekommen würde. Wo könnte man bitte auch besser ein schönes Panoramabild machen, als in den Bergen.

In meinem diesjährigen Sommerurlaub hat es mich - nicht wie sonst ans Meer - sondern nach Tirol in die Berge verschlagen. Leider nur für 4 Tage - doch die wurden voll und ganz ausgekostet. Am ersten Tag nach dem Ankunftstag haben wir auch sofort die Schuhe geschnürt, den Rucksack gepackt und zusätzlich das Stativ geschultert. Der Grundstein für die Suche nach dem Panoramabild war also gelegt. Natürlich haben wir uns passend zum Thema auch für den "Panorama-Rundweg" entschieden. Eine nicht so lange und eher einfachere Wanderroute mit schönen Panorama-Blickwinkeln. Angeblich! Denn wir sind irgendwie nie dort angekommen...

Trotzdem habe ich eine gute Stelle gefunden, um die Berge in ihrer vollen Panoramapracht abzulichten:
(Dieses Bild besteht übrigens aus 7 Einzelbildern - zum Vergrößern bitte anklicken!)

In der Zeit in den Bergen bin ich wunderbar zur Ruhe gekommen, konnte auf 1.800 Metern frei atmen, die Ruhe und den Geruch genießen. Es war einfach herrlich und ich habe wieder gemerkt, wie sehr ich die Berge liebe und dass ich unbedingt ganz schnell wieder hin muss! (Mein Glück ist ja zumindest, dass die Berge nicht so weit entfernt sind.)

Hier ein paar weitere Schnappschüsse in einem - wie ich finde - wundervollen Berg-Panorama:


Trotz Hitze, trotz Schlepperei, trotz verlorenem Weg... Das war's allemal wert und ich hoffe dass ich euch demnächst noch ein bisschen mehr von diesem Kurzurlaub berichten kann. Die Zeit in Kirchberg bei Tirol war großartig! Insgesamt war es eigentlich für mich einmal eine ganz andere Art eines Urlaubes und eigentlich auch das richtig erste Mal mit Wandern!


Tatsächlich hat mir das Wandern und "Kraxln" richtig viel Freude bereitet und ich hoffe, dass ich sehr bald mal wieder eine Auszeit in den Bergen nehmen kann. Das war's erstmal mit den Schnappschüssen zum Thema Panorama.

Wie gefallen euch meine Bilder? Mögt ihr Wandern? 
Macht ihr manchmal Urlaub in den Bergen oder bevorzugt ihr lieber das Meer?
Habt ihr besondere Berg- und Wanderrouten die ihr mir empfehlen könnt?
Was wäre auf eurem liebsten Panoramabild zu sehen?

Kommentare:

  1. wunderschön! danke für den tollen beitrag! das panorama ist wirklich geglückt und da war das thema für dich ja optimal gewählt :) übrigens, abgesehen von dem tollen projektbeitrag ist mein lieblingsbild die bank! ich liebe bänke, besonders in den bergen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Panorama war wirklich ein richtiges Glück, wenn man gerade in den Bergen ist. :)
      Ja die Bank finde ich auch super, die strahlt einfach so eine Ruhe aus. Überhaupt gugge ich jedes der Bilder an und fühle mich gleich wieder ganz glücklich, weil die Zeit in den Bergen so schön war.

      Löschen
  2. Wunderschöne Bilder! <3
    Ich bin ja eher der Meer-Mensch, aber zwischendurch muss Wandern auch mal sein. Auch wenn es verdammt anstrengend ist. :D Für nächstes Jahr ist auch wieder ein Wanderurlaub geplant. Mal sehen, wo es hingeht. Das Meer haben wir ja praktisch vor der Tür. Da brauchen wir nicht so arg planen.
    Knuff dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Also Meer mag ich auch wirklich gerne, aber es ist für mich meisten einfach zu weit zum fahren um "nur mal übers Wochenende" ans Meer zu fahren. Da liegen natürlich für mich die Berge wirklich günstiger. Insgesamt fällt es mir sehr schwer zu wählen, weil ich beides total schön finde und an beiden Orten so gerne Urlaub mache.
      Einen richtigen Wanderurlaub habe ich noch nie gemacht, kann ich mir aber vorstellen :)

      Löschen
  3. Tolles Panorama. Darum beineide ich Dich dann doch ein bisschen. Ich komm massiv ins schwitzen wenn ich an Panoramen denke. Kein Schimmer wie ich das noch umsetzen soll.. ;-/ Aber gut, ich hab ja noch 2 Tage!!
    Auch die anderen Bilder sind klasse. Freut mich das ihr so gutes Wetter hattet. Einfach toll diese Landschaften und diese Szenen in den Bergen. Wobei ich das Meer um ein paar minimlae Prozentpunkte bevorzugen würde ;-)

    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja und doch hast du das noch geschafft mit dem Panorama :)

      Also bei Meer und Bergen kann ich mich wirklich einfach nicht entscheiden. Zum Fotografieren fand ich die Berge jetzt auch insgesamt mal richtig schön. Und ja - das Wetter, besser hätten wir es wohl wirklich nicht treffen können! :) <3

      Löschen
  4. Richtig schöne Bilder, die Fernweh bei mir erzeugen, liebe Frau Heldin! <3
    Bis vor einigen Jahren konnte ich wandern überhaupt nichts abgewinnen. Bis ich dann 2012 in Kanada war und 2013 zur Reha im Allgäu. Dort habe ich gemerkt, dass mich wandern auf irgendeine Art und Weise glücklich macht, mich im "jetzt" bleiben/ankommen lässt (ohne irgendwelche Gedankengänge, einfach nur das "sein" genießen) und mir sehr viel Spaß macht. Was Berge doch so bewirken können <3
    Liebe Grüße, Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Karina :) <3
      Kanada stelle ich mir wunderschön vor :) Ich kann auch deinen Gedankengang total nachvollziehen, denn ähnliches hat der Ausflug bei mir erweckt. Einfach weg vom Alltag, abschalten, die frische Luft einatmen und irgendwie auch mal den Kopf abschalten.
      Ich war auch nie eine große Wanderin was vielleicht auch daran liegt, dass ich das noch nie gemacht habe und ich auch nie mit meiner Familie wandern war. Aber nun habe ich das entdeckt und so eine Auszeit in den Bergen ist einfach großartig.

      Löschen
  5. Wow - was für eine fantastische Aussicht! Nach Tirol möchte ich nun auch gern mal, obwohl wandern nicht zu meinen liebsten Beschäftigungen gehört, klingt es hier einfach nur toll!
    Ich freue mich auf noch mehr Eindrücke aus deinem Kurzurlaub. :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Beitrag ist schon in Arbeit und vielleicht kann ich dich davon überzeugen, dass es wundervoll ist mal für einen Tag auf den Berg rauf zu fahren. Schon alleine um die Luft und die Aussicht zu genießen. <3

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.