Einmal noch...


Wenn ich heute in meine Vergangenheit blicke, wünsche ich mir sehr viele Situationen zurück um sie noch ein allerletztes Mal zu erleben. Viele Momente von denen ich mir wünsche, dass sie noch ein letztes Mal statt finden. Momente, bei denen ich rückblickend denke - Hätte ich gewusst, es wäre das letzte Mal - ich hätte sie mehr genießen müssen, mehr in mich einsaugen müssen, bewahren um sie tief im Herzen zu konservieren. 
Andererseits - vermutlich würde ich immer wieder ein letztes Mal fordern und damit die Chance verpassen neue glückliche Momente zu erleben. Andere Dinge zuzulassen die mich glücklich machen können.
Es ist nicht leicht die Vergangenheit ruhen zu lassen - erst recht nicht, wenn man denkt....hätte ich doch...!
Allerdings bleibt es eine Tatsache, dass wir die Vergangenheit nicht mehr zurück holen können. 
Aber was ich mir nun stark für die Zukunft vornehme. Glückliche Momente genau SO genießen, als wäre es das letzte Mal. Versuchen, Kleinigkeiten zu schätzen und sich nicht an Lappalien aufzuhängen.
Sich an den kleinen Dingen des Lebens erfreuen, sich öfter selbst eine Freude machen und sich darüber freuen, wenn man anderen Menschen eine Freude machen kann.
Das Leben ist zu kurz und bla bla bla. Aber so falsch ist das eben doch nicht.
Und dennoch...Hätte ich gewusst, ich würde dich nicht wieder sehen, ich hätte mehr Zeit darauf verwendet, dich Nächte lang zu beobachten um mir jedes noch so kleinste Detail deines Körpers bis in alle Ewigkeit zu merken.







Kommentare:

  1. Danke <3 :)

    eines der wunderschönsten Lieder. Ich habe es immer gehört als ich von der Uni heimgelaufen bin. Irgendwie verbinde ich es mit meiner besten Freundin - dies jetzt irgendwie nicht mehr ist. ich würde einmal so gern nochmal den Scheiß machen den wir vor dem Studium gemacht haben. Aber das geht wohl nicht.

    Ich liebe deine Texte. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ah wie cool, du hast's ja auch in deinem aktuellen Post. Ich find's so so so so so schön. Ich könnt' jedesmal heulen, wenn ich's hör. ♥ Und gestern hat's auch noch einer bei TheVoice (guckst du das auch?) gesungen und seitdem hör ich's rauf und runter.

    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir läuft das Lied bereits schon den ganzen Tag in der Dauerschleife. ♥

    Wünsch dir auch noch nen schönen Abend und ein schönes Wochenende. :) Hast für heute noch was geplant?

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ohje, was musst du denn lernen? Was studierst du denn? :)

    Ich werd mir dann ein schönes heißes Bad einlassen und mich ein bisschen aufwärmen und dabei lesen. Mehr hab ich eigentlich nicht geplant, muss auch nicht sein. :)

    Liebe Grüße. ♥

    AntwortenLöschen
  5. Doofe Frage, aber was macht man im Umweltingenieurwesen? :D

    Drück dir für deine Prüfungen fest die Daumen!

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schönes Lied und noch schöneres Bild dazu ;-) Küsschen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.