Stadtansichten Passau - Im Namen der Freundschaft

Von meinen lieben "Umsi"-Mädels habe ich in diesem Jahr zu meinem Geburtstag einen kleinen Städtetrip geschenkt bekommen. Verschiedenes stand zur Auswahl und gelandet sind wir schließlich in der wunderschönen Stadt Passau in Niederbayern. Passau wird auch als Drei-Flüsse-Stadt bezeichnet, denn hier vereinigen sich Donau, Inn und Ilz.

In Passau habe ich mir endlich einmal wieder Zeit zum fotografieren genommen. Es ist eine Vielzahl an Bildern entstanden, die ich euch nach und nach hier präsentieren möchte. Beginnen möchte ich mit meinen Stadtansichten, damit ihr zunächst mal einen Eindruck von Passau bekommt.
Wir sind vier Mädels und kennen uns nun seit fast 10 Jahren. Kennengelernt haben wir uns im Studium. Das ist diese eine Sache, die uns stark verbindet. Wir haben uns gemeinsam durchgebissen, haben zusammen gelacht und gefeiert, aber auch geweint und gelitten. Haben uns gegenseitig immer wieder aufgebaut.
Dann war das Studium vorbei und jeder kehrte wieder in seine Heimat zurück. Ich erinnere mich noch an diesen letzten Abend. Das letzte Mal, dass wir in meiner Bude saßen und angestoßen haben auf uns und unser Studium. Der nächste Tag war ein tränenreicher Abschied. Wir hielten uns an unserer Freundschaft fest. Im Herzen diese vielen Erinnerungen in Momente, die uns immer mit dem Studium verbinden werden. 
Nicht immer ist es leicht, vier Personen unter einen Hut zu bekommen. Vor allem nicht, wenn man kreuzförmig in Bayern verstreut wohnt. Doch wir haben es geschafft, uns in den Jahren nach dem Studium nicht aus den Augen zu verlieren.
Zwischen ein und dreimal im Jahr hat es sich eingependelt, dass wir uns treffen. Aus Kommilitonen wurden Freundinnen. Herzmenschen. Menschen, mit denen man die tiefsten Ängste und Sorgen teilt, mit denen man lacht, tanzt und feiert, mit denen man fachsimpelt über Abfall und Umwelt und die Erfahrungen in der Arbeitswelt.
Meine lieben Mädels aus dem Studium sind für mich wie die Flüsse von Passau. Wir kamen aus unterschiedlichen Richtungen und haben uns zusammengeschlossen.

Ich bin dankbar für diese besondere Freundschaft, die trotz der Ferne funktioniert. Wir haben uns gefunden obwohl wir nicht gesucht haben, haben eine besondere Etappe im Leben gemeinsam gemeistert.
Auch wenn das Leben manchmal gefährlich ist, mit guten Freunden an der Seite ist nichts unmöglich.

Wart ihr schon einmal in Passau?
Habt ihr Freunde in einem ähnlichen Lebensabschnitt kennen gelernt, die trotz Entfernung immer noch da sind?

"PICTURE MY DAY"-Day - Ein ganz normaler Arbeitstag

In diesem Jahr werden die "Picture my Day"-Days nur noch so rausgeballert. Jippy. Am gestrigen Dienstag, dem 05. Dezember 2017 war also der 25. Bebilderungs-Tag.
Organisiert wurde der 25. "Picture my Day"-Day von Barbara von magnolienherz. Im Ankündigungsbeitrag könnt ihr die Rahmenbedingungen (wobei die wohl langsam aber sicher bekannt sein dürften) nachlesen sowie die Teilnehmerliste einsehen.

Projekt Haus - Baustellen-Update

In den letzten Wochen ist mal mehr und mal weniger passiert. Heute soll es für euch einen kleinen Einblick in die derzeitige Lage der Baustelle geben.