Best-Blog-Award: 11 Fragen

Von der lieben Katha hab ich den Best-Blog-Award bekommen!


Daher gibt es zur Abwechslung mal wieder ein paar Fragen.. die obendrein gar nicht mal so einfach zu beantworten waren.  






1. Deine größte Leidenschaft?
Habe sehr lange drüber nachgedacht, vor und zurück überlegt und dabei ist mir klar geworden, dass es genau DAS ist.
GEDANKEN - eine Leidenschaft, die mir sehr oft leiden schaffen. Die mir aber dennoch immer wieder die Lust entfachen, über Themen lange und ausgiebig nachzudenken, zu grübeln, zu analysieren und sie letztendlich in meine andere Leidenschaft zu überführen - das Schreiben. (Damit sind es zwar 2 Leidenschaften, die aber für mich eng miteinander verknüpft sind.)

2. Was liebst du an Weihnachten am meisten?
Menschen, die ich gern habe, eine Freude zu machen.

3. Dein Lieblingskuchen?
Prinzregententorte.

4. Lieber Sommer oder Winter?
Ich mag beides. Auch wenn es mir im Winter wirklich sehr oft zu kalt ist...

5. Hast du in dieser kalten Jahreszeit eine Lieblingsteesorte?
Bin keine Tee-Trinkerin - auch nicht wenn's kalt ist.


6. Was ist deine liebste Weihnachtsleckerei?
Sehr gern mag ich selbstgemachtes Schokoladenbrot

7. Gehst du gerne ins Kino oder machst du lieber Zuhause einen gemütlichen DVD-Abend?
Kino ist toll, hat aber mittlerweile auch ganz stolze Preise.
Daher bin ich doch eher ein Stubenhocker... (schon allein, weil das vom Bett aus möglich ist.)

8. Hast du schon deinen Urlaub für nächstes Jahr geplant? Wenn ja, wohin geht es?
Das nächste Ziel auf meiner Reiseliste wäre eigentlich LONDON.. Ob es im nächsten Jahr klappt, steht noch in den Sternen...

9. Achtest du auf Markenklamotten oder muss es dir einfach gefallen?
Ob Marke oder nicht, ist mir ziemlich egal. Deswegen muss ein Pullover oder eine Jeans nicht besser oder schlechter sein - wichtig ist es, dass es passt und mir gefällt. 

10. Badewanne oder Dusche?
Überwiegend in Benutzung ist die Dusche. Doch hin und wieder, finde ich es schön auch mal in die Wanne zu gehen, dafür brauch ich aber Zeit und gute Musik oder ein Buch, um den Moment im heißen Badewasser richtig zu genißen.

11. Hast du einen Traum, den du dir 2014 unbedingt erfüllen möchtest?
Irgendwie nicht so wirklich.. Ich möchte mein Leben gerne so fortführen, wie es 2013 endet. Freundschaften pflegen, schöne Dinge unternehmen, mir selbst Sachen gönnen.


Danke, danke, liebe Katha.
Wie immer hat mir das Fragen beantworten ehrlich Freude gemacht und ich hoffe auch, dass ihr ein wenig Freude beim Lesen hattet.

Wer Lust hat, diese Fragen zu beantworten, darf dies wie immer sehr gern tun!

Kommentare:

  1. Freut mich, dass du mitgemacht hast. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag solche Fragenlisten immer sehr gerne. Man erfährt so viel über einen Blogger und dann wachsen einem die Leute viel mehr ans Herz als wenn es nur unpersönliches zu lesen gibt!

    LG Mila
    www.married-to-c.ch

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.