Wunderschönes Wien!

Heute möchte ich euch noch ein wenig von meinem Wochenend-Trip mit der Firma nach Wien erzählen bzw. mit einer kleinen Bilderflut die Stadt ein wenig näher bringen.

Die Woche hat schlecht angefangen, denn ich fühlte mich hundeelend und nach einem Besuch beim Arzt war ich dann auch prompt für drei Tage krank geschrieben. Drei Tage lang hoffen und bangen, dass die Grippe verschwindet und mir nicht den Ausflug verdirbt.
Am Mittwoch Abend ist dann auch die Entscheidung gefallen - Zähne zusammenbeißen und mit fahren. Mein Chef hatte mir obendrein versprochen mich durch Wien zu tragen, falls es nötig sein sollte.


Also ging es am Donnerstag frühmorgens los zum Bahnhof. Mit dem Schnellzug waren wir dann innerhalb von 4 Stunden im schönen Wien, wo wir mit kaltem Ostwind aber herrlicher Sonne empfangen wurden.

Wir hatte ein schönes 4 Sterne Hotel von dem aus man in wenigen Minuten mit U-Bahn oder S-Bahn die Innenstadt erreichen konnte.

Am ersten Tag haben wir uns eine Stadtführung gegönnt. Außerdem ist es wichtig, außreichend Kaffee zu sich zu nehmen. Vom großen Braunen bis hin zur Melange haben wir alles getestet.


Diese Bilder sind bei der Der 3. Mann Tour durch die Wiener Kanalisation entstanden. Auf Grund der Lichtverhältnisse war es auch sehr schwer die Eindrücke dort unten einzufangen.



Fotos vom Hundertwasserhaus.


Außerdem waren wir noch auf dem Zentralfriedhof, was auch äußerst beeindruckend war.

Als Wochenend-Städtereiseziel kann ich Wien wirklich empfehlen. Die Stadt ist schön, bietet unglaublich viel zum bewundern und alles in allem ist es zu Fuß bzw. mit dem hervorragenden U-Bahn-Netz sehr Touristenfreundlich. (Für die Benutzung des Schienennetzes gibt es übrigens ein 3-Tages-Ticket - sehr praktisch.)

Ich hoffe ihr hattet Freude mit meinen Bildern...

Kommentare:

  1. Oh ich war auch gerade erst da und fand die Stadt auch wunderschön.
    Bilder gefallen mir.. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe dir hats in Wien gefallen :)
    Bist ja fast bei mir Daheim vorbeigekommen ;)
    Vielleicht war das ja auch dein Reisebus, den ich am Wochenende vorm Zentralfriedhof entdeckt habe, Wer weiß ;D Die Welt ist klein.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. hi :) echt schöne bilder hast du gemacht
    ich lebe praktisch in wien und freut mich echt, dass es dir gefallen hat.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Gedanken, Grübeleien, Anstöße, Irrungen und Wirrungen sowie über Lob und konstruktive Kritik. Von Herzen DANKE fürs Lesen und die Zeit die ihr euch für ein paar Worte an mich nehmt.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.