Posts mit dem Label Tradition werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Tradition werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Heldenhafte wundersachen - Teil 42


42.
Macht das Sinn? Bei den heldenhaften wundersachen auf jeden Fall! In der letzten Woche habe ich euch ganz viel über tolle Brettspiele erzählt, die ich gerne spiele. Für diese Woche ist das Thema wieder einmal eher allgemein - denn es lautet einfach nur "Selbstgemacht".
Bereits beim Beitrag letzte Woche wusste ich schon, was ich hier heute zeigen möchte. Zum einen weil es gut zur Weihnachtszeit passt und zum anderen weil es gut zum Thema "Selbstgemacht" passt.

"PICTURE MY DAY"-Day - Zum vierten Mal dabei

Es ist also mal wieder "Picture my Day"-Day und natürlich nehme ich gerne wieder daran teil.
Bereits zum 19. Mal verabreden sich Internetmenschen dazu, einen ausgewählten Tag - dieses Mal der 1.9. - in Bildern festzuhalten. Für mich ist es das vierte Mal, dass ich am PmDD teilnehme. Nach meinem sehr spannenden PmDD in London beim letzten Mal, nehm ich euch heute zu einem ganz normalen Büro-Alltags-Tag mit. Aber eigentlich ist das ja Sinn und Zweck. :)

Organisiert wird der 19. PmDD von neontrauma.de! In diesem Beitrag könnt ihr alles wichtige dazu nachlesen und euch auch die Teilnehmerliste ansehen! Von Anne ist auch dieser schöne Banner.

Auch dieses Mal habe ich mich wieder dazu entschieden, die Bilder gesammelt in einem Blogeintrag online zu stellen und nicht Twitter und Instagram damit zu fluten. Für mich selbst, finde ich es so ein wenig übersichtlicher.

Lovely Moments 2014

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende und ich habe mich erneut dazu entschieden, einen kleinen Rückblick auf und über mein Jahr zu schreiben, um euch und auch mir selbst noch einmal einen kleinen Überblick zu geben, was in diesem Jahr alles passiert ist und was ich alles erlebt habe.

Insgesamt kann ich vorab sagen, ich blicke auf ein Jahr zurück in dem ich sehr, sehr glücklich war. Ich hoffe, dass ich mir das auch für das kommende Jahr bewahren kann.

Ein großer Erfolg für mich war, dass ich gleich zu Beginn des Jahres, nämlich am 07.01.2014, mit dem Rauchen aufgehört habe. Auch wenn es anfangs nicht ganz einfach war, so bin ich nun sehr stolz auf mich, dass ich es durchgezogen habe und ich damit nun bald schon ein Jahr rauchfrei bin.

Ist zwei Mal schon Tradition?

30. April - Bayerischer Abend in der WG.
Obwohl der Abend 2014 damit zum zweiten Mal erst statt fand, ist er etabliert und fühlt sich schon wie ein fester Bestandteil des WG-Lebens an. Und da es sich schon so traditionell anfühlt, erzähle ich euch ein bisschen, wie das bei uns abläuft (und was ihr braucht, um auch einen solchen Abend zu veranstalten).