Posts mit dem Label Aktion werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Aktion werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Aktion: Macht mit mir die Postkarten fertig!

Inspiriert von wundersachen's Aufruf zur Postkartenaktion, habe ich diesen Beitrag herausgekramt, den ich bereits vor über einem Jahr begonnen habe und dann leider doch wieder liegen gelassen habe. Mich hat meine gute Freundin Unsicherheit übermannt. Doch heute möchte ich nun doch loslegen, um erstens - endlich diesem Buch gerecht zu werden und zweitens - um euch eine Freude zu machen und die Welt mit mehr Postkarten zu erfüllen.

Zu Weihnachten (2014) habe ich nämlich das Postkarten-Buch "Mach diese Postkarten fertig" bekommen und habe mir nun eine kleine Aktion dazu überlegt. Denn das Buch ist randvoll gefüllt mit vielen verschiedenen Postkarten, die ein neues Zuhause suchen.
Vielleicht kennt der ein oder andere das zugehörige Buch. Bei diesen Postkarten geht es darum, Postkarten "fertig" zu machen. Da kommt ihr ins Spiel. Ich möchte diese Postkarten gerne an so viele verschiedene Menschen wie nur irgendwie möglich versenden und mit euch gemeinsam die Postkarten fertig machen. Es kann also sein, dass ich etwas im Vorfeld mit der Postkarte machen muss oder, dass ihr der Karte den Rest gebt, wenn sie bei euch ankommt. Je nachdem würde ich auch gerne meine Erfahrungen festhalten, dokumentieren und auf dem Blog mit euch teilen. Für den Fall, dass ihr etwas mit der Karte machen müsst, wäre auch eine kleine Rückmeldung oder sogar einen Erfahrungsbericht spannend - vielleicht auch ein Foto von euch und der Postkarte? (ist aber selbstverständlich kein Muss!).

Analoge Fragen vom analogen Mensch

Heute gibt es zur Abwechslung mal wieder einen Liebsten-Award und ein paar nette Fragen, die ich euch beantworten möchte. Entdeckt habe ich die tollen Fragen bei analogMensch und habe Ihm damit die Nominierung vorweggenommen. Die Fragen finde ich spannend, interessant und auch auf meine Person sehr zutreffend.

[01] Würdest du deine Gedanken, anstatt sie ins Netz zu schreiben, auch auf einer Bühne vor Menschen zum Ausdruck bringen? Ich hätte gerne sowohl für ein Ja als auch für ein Nein eine Begründung. 
Einen solchen Bühnenauftritt - was für mich in die Kategorie Poetry Slam gehört - finde ich super spannend und interessant. Ich gehe total gerne auf diese Slams und lass mich begeistern und mitreißen von Gedanken, Ideen, Anstößen und Umsetzungen anderer Poeten. Da ich selbst nicht gerne vor Menschen spreche, kann ich mir allerdings leider nicht vorstellen, statt im Publikum zu sitzen, einmal auf der Bühne zu stehen.

[02] Besitzt du eine spirituelle Ader? Und wenn ja, wie lebst du diese aus?
Ich würde sagen spirituell ist eigentlich in meinem Leben gar nichts. Bei mir überwiegt da wohl die Rationalität.

[03] Welche Dinge müssen unbedingt mit dabei sein, wenn du aus dem Haus gehst?
In der Regel: Schlüssel, Handy, iPod, Geldbeutel, Kalender.
Es gibt aber auch Ausnahmen und ich lasse das ein oder andere der oben genannten Objekte zuhause.