Heldenhafte Wundersachen - Teil 11

Wir sind im zweistelligen Bereich. Teil 11 der heldenhaften wundersachen - präsentiert von meiner tollen Clara und mir - gibt es heute für euch zu lesen. Nach einem Bericht über äußerst tränenreiche Bücher und Filme kommen wir in dieser Woche wieder zu etwas ganz anderem. Wie schön, dass die Themenliste so vielseitig ist. Heute dreht sich alles um "einen großen Wunsch".
Ich finde es spannend, da ich mal wieder tief in mich selbst blicken musste um zu erkennen, was für mich "ein großer Wunsch" bedeutet.

Am Ende meine Beitrages werdet, ihr dann erfahren wie es nächste Woche bei Teil 12 der heldenhaften wundersachen weitergeht. Wann immer ihr Zeit und Lust habt könnt ihr gerne teilnehmen bei unserem kleinen Projekt. Erzählt uns in den Kommentaren, was euer großer Wunsch ist oder stellt es in einem kleinen Beitrag vor. Wir freuen uns, wenn wir etwas über euch erfahren.

Magic Letters: H wie hochkant

Hochkant?
hochkant
Adverb - auf die, auf der Schmalseite;

Bei Paleica im Magic Letters Fotoprojekt bleibt es von Buchstabe zu Buchstabe immer spannend, interessant und abwechslungsreich. Für den Buchstaben H bin ich leider schon wieder ein bisschen zu spät dran. Wie ihr mitbekommen habt war ich ja erst kürzlich in London im Urlaub. Daher habe ich mich entschieden, gleich mal die Fotos nach "hochkant" Bildern zu durchstöbern.

Dabei ist mir aufgefallen, dass ich eigentlich leider sehr selten im Hochkant Format fotografiere. Ich glaube der Grund liegt darin, dass mir die Kamera im Querformat besser in der Hand liegt. Daher war es nun gar nicht so einfach, auf einer Kamera mit weit über 800 Fotos, Bilder zu finden, die hochkant sind. Erstaunlich, oder?

Obwohl es doch eigentlich wirklich tolle Bilder in hochkant gibt. Hier meine Auswahl:

Heldenhafte Wundersachen - Teil 10

In der letzten Woche haben die liebe Clara und ich euch im Rahmen der heldenhaften wundersachen euch unsere 5 Lieblingsdinge vorgestellt. In dieser Woche kommen wir wieder zu einem ganz anderen Thema. Wir drücken auf die Tränendrüse und stellen euch Bücher/Filme vor, die uns zum weinen bringen. Wenn ihr etwas auf Lager habt, das in die Kategorie "Tränendrüse" passt, dann lasst es uns wissen. Schreibt uns einen Kommentar oder gerne auch einen eigenen Beitrag. Wir freuen uns sehr wenn ihr euch an unseren heldenhaften wunderschön beteiligt.
Am Ende, verrate ich euch das Thema für die kommende Woche.

Wie immer, musste ich längere Zeit darüber nachdenken. Ich bin zwar eine echte Heulsuse, aber bei Büchern... da packt es mich eigentlich nie. Also nie so dass ich weinen muss... Betroffen - ja. Aber weinen.... nicht wirklich. Trotzdem habe ich ein bisschen was für euch ausgesucht, was definitiv Heul-Potenzial hat :)

"PICTURE MY DAY"-Day - Unterwegs in London

Bereits zum 18. Mal fand am vergangenen Samstag der "Picture my day"-Day (kurz PmdD) statt. Ich habe insgesamt schon zweimal daran teilgenommen. Der 18. PmdD war somit das dritte Mal, dass ich einen Tag lang alles in Bildern dokumentiert habe. Die Gastgeberin des 18. PmdD war die liebe Leeri und dort könnt ihr auch alle Details sowie die Teilnehmerliste nachlesen.
Als das Datum bekannt gegeben wurde, war ich erfreut, dass ich zum Zeitpunkt des PmdD im Urlaub bin und euch daher einen Einblick in eine wirklich tolle Stadt geben kann: LONDON.

Magic Letters: F wie Frühling

Auch wenn das Magic Letters Thema F wie Frühling schon "abgelaufen ist, will ich es dennoch nicht schuldig bleiben. Wie gut, dass ich kürzlich endlich mal wieder fotografieren war. Passend für Frühling, haben wir das schöne Wetter genossen und sind auf die Augsburger "Dult" gegangen. Dult ist laut Wikipedia übrigens das im süddeutschen Raum verwendete Wort für Jahrmarkt.


Das Wetter war einfach herrlich und ich habe wieder eine schöne Ecke von Augsburg kennen gelernt. Meine Impressionen möchte ich dem Frühling widmen!

Heldenhafte Wundersachen - Teil 9

Nach dem spannenden Thema "Freundschaft" aus der letzten Woche, geht es heute bei den heldenhaften wundersachen, allgemein - aber nicht weniger spannend - zu. Heute stellen meine liebe Clara und ich euch heute nun schon zum neunten Mal die heldenhaften wundersachen vor. Das heutige Thema lautet: "5 Lieblingsdinge" - ohne weitere Angabe, ohne Begrenzung, ohne Konkretisierung. Falls ihr Lust habt, eure 5 Lieblingsdinge vorzustellen, freuen wir uns sehr darüber, wenn ihr einen Kommentar hinterlasst oder sogar selbst einen Beitrag dazu schreibt. Wie immer gibt es am Ende meines Beitrags, das Thema für die kommende Woche.

Nun zum Thema - 5 Lieblingsdinge. Gar nicht mal  so einfach, oder? Denn was fällt unter die Kategorie "Dinge", was mag ich gerne, kann ich mich wirklich auf 5 begrenzen oder fallen mir am Ende gar keine 5 ein?

Magic Letters: G wie Geheimnisvoll

So, nun ist einige Zeit vergangen seit, ich das letzte Mal ein Magic Letters Foto gepostet habe. Leider bin ich umzugsbedingt nicht so ganz dazu gekommen, Fotos zu machen. Ich habe mir aber fest vorgenommen, die Buchstaben E und F noch nachzureichen.
Nun kommen wir heute aber zum Buchstaben G wie...
...geheimnisvoll!

In der neuen Wohnung haben wir genau die passende und äußerst geheimnisvolle Hintergrundkulisse gefunden - viel mehr im zugehörigen Keller. Außerdem hatte ich schon lange mal wieder Lust, auf so eine Umsetzung und so ein klitzekleines Shooting.

Hier also mein Bild zum Thema GEHEIMNISVOLL:

[Serienparade] Wie, wann und wo schaust du Serien am liebsten?

Bei der lieben Frau Margarete habe ich eine tolle und ganz besondere Blogparade entdeckt. Dabei soll es alle 2 bis 3 Wochen um Serien gehen mit insgesamt 10 Themen. Alle Einzelheiten könnt ihr hier im Startbeitrag bei Frau Margarete nachlesen.


Das erste Thema ist nun veröffentlicht und es hat mir so gut gefallen, dass ich mir dachte ich mach jetzt einfach mal mit. Wie konsequent ich dann zu allen 10 Themen etwas schreiben werde, werde ich spontan und nach Lust und Laune machen - aber es geht ja um Spaß und das stellt Frau Margarete deutlich raus. Das finde ich großartig.

Heldenhafte Wundersachen - Teil 8

Ist das zu fassen? Heute gibt es zum 8. Mal (ich kann es kaum glauben) die heldenhaften wundersachen von meiner lieben Clara und mir. Wahnsinn - wie die Zeit vergeht. Vom Lieblingsmärchen aus der letzten Woche geht es heute zu einem ganz anderen Thema:
"Was schätzt du an einem Freund / einer Freundin am meisten?"
Das ist wirklich eine spannende Frage, oder? Wenn ihr nun Lust bekommen habt, dann hinterlasst uns sehr gerne einen Kommentar oder schreibt selbst etwas über das Thema. Es ist immer wundervoll, unterschiedliche Meinungen, Ansichten, Antworten und Ideen zu den heldenhaften wundersachen zu lesen.

Am Ende meines Beitrags gibt es dann das Thema für die nächste Woche. Es bleibt spannend, denn wir haben noch eine richtig lange Themenliste für die heldenhaften wundersachen.

Aber nun zur Frage, was ich an einem Freund oder einer Freundin am meisten schätze...

Heldenhafte Wundersachen - Teil 7

Es freut mich ganz besonders, dass ich euch heute - in Zusammenarbeit mit meiner lieben Clara - bereits zum siebten Mal unsere heldenhaften wundersachen präsentieren kann. Am besten gefällt mir ja, dass es von Woche zu Woche um ganz unterschiedliche Dinge, Themen und heldenhafte wundersachen geht. In dieser Woche ist das Thema "Lieblingsmärchen". Großartig - auf dieses Thema habe ich mich sehr gefreut denn Märchen finde ich einfach klasse. Als ich in meiner Freizeit im Buchladen gearbeitet habe, habe ich auch viel Zeit damit verbracht, neue und alte Märchenbücher zu durchforsten. Dabei habe ich viele schöne Märchenbücher entdeckt. Bücher mit schönen Illustrationen, schönen Einbänden und einer schönen Auswahl an ganz unterschiedlichen (neuen wie alten) Märchen. Es lohnt sich tatsächlich, nicht gleich das erst beste Buch zu nehmen - aber das nur am Rande.

Wenn ihr selbst Lust habt etwas über Märchen zu schreiben, dann seid ihr jederzeit herzlich dazu eingeladen uns einen Kommentar zu hinterlassen oder auch einen eigenen Blogeintrag zu verfassen. Das Thema für die nächste Woche erfahrt ihr wie immer am Ende meines Beitrags.

Aber nun zum Lieblingsmärchen...